800MB-Rohlinge auf LaCie brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Florian, 25. Februar 2002.

  1. Florian

    Florian New Member

    Hi,

    Toast 5.1.2 erkennt auf meinem Brenner (LaCie 40/16/10 mit Yamaha CRW-2100E, FW 1.0) 800MB-Rohlinge nur als 702 MB.
    Es gibt für den Brenner ein aktuelles Firmware-Update (6.4.4), aber die dazu nötige Silverlining-Software ist mir ganz und gar nicht geheuer, zumal der Brenner ansonsten tadellos funktioniert.

    Daher drei Fragen:
    Führt das FW-Update zum gewünschten Ergebnis?
    Ist meine Vorsicht gegenüber Silverlining begründet?
    Liegt die Lösung vielleicht ganz wo anders?

    Ach ja, iMac 400 DV, 9.1
    Grüße,
    Florian
     
  2. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Was ist denn Silverlining???
     
  3. kaefer

    kaefer New Member

    Silverlyning ist normalerweise das Bootprogramm um SCSI Anschlüsse zu booten.
    Gruss Kaefer
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Eine von LaCie vertriebene Treiber-Software für Laufwerke, bestehend aus einem Kontrollfeld und einer Systemerweiterung.
    Die Installation dieser Software ist für ein Firmware-Update des LaCie zwingend notwendig. Mein Mißtrauen rührt daher, daß ich ungerne auf meine bewährten Treiber verzichten möchte und eigentlich einer mir unbekannten SW nicht erlauben möchte, in der erprobten Konstellation rumzufuhrwerken, zumal ich mögliche Folgefehler nicht einschätzen kann.
    (Zu SCSI-Zeiten brauchte ich einen Drittanbieter-Festplattentreiber, da "Festplatte formatieren" die externe HD nicht erkannte. Zur Wahl standen HDT und Silverlining. Schon damals war Silverlining nicht besonders gut beleumundet, weswegen ich zu HDT griff.)
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi Florian,

    also ich hatte nur Ärger mit der LaCie Software, seit ich die entsorgt habe ist der Brenner ohne Tadel.
    800er habe ich schon gebrannt, mit dem 8/4/32 (Matshita Laufwerk).
    Am iMac DV 400 (2000er) mit OS 9.2.2 und am Cube mit 9.1.

    Joern
     
  6. Florian

    Florian New Member

    Hi Joern,

    Da die Firmware ja (meines Wissens) die Bridge und nicht das Laufwerk updated, wäre interessant zu wissen: mit welcher FW-Version hast Du's hingekriegt, 800er Rohlinge zu brennen?

    Florian
     

Diese Seite empfehlen