8200/120 PPC Hopp oder Top?!?!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chrissn, 10. April 2002.

  1. Chrissn

    Chrissn New Member

    Hallo Forum,

    ich arbeite hauptsächlich mit dem pc im bereich webdesign etc., und habe bis jetzt eigentlich, bis auf einige erfahrungen mit agentur mac's, nie einen bei mir zuhause stehen gehabt. da ich allerdings auch meine "resultate" den mac usern nicht weiter vorenthalten will (man hat ja doch schon gehört das auf dem pc einiges anders aussieht als dann beim mac und umgekehrt), habe ich mir jetzt einen power pc 8200/120 probehalber ausgeliehen (mit opt. auf kauf... recht günstig) um mich mal mit ihm "anzufreunden".

    da fing es ja schon mal an, das ich natürlich einen pc-monitor hatte, und der anschluss nicht passte (was sich dank forum erledigt hat... hab jetzt nen adapter). alles schön und gut, nur wie bekomme ich meine daten auf den mac? ziplaufwerk ist vorhanden aber mit usb...

    mal bei ebay rumgesurft und siehe da, es gibt usbkarten zum einbauen via pci die angebl. ab os 8.6 bei der inst. keine probleme machen... aber ist das mit dem "alten" 8200/120 eigentlich möglich? ich meine, gibt es da evt. probl. mit etwas "neueren" geräten oder mit dem system?

    meine frage generell ist einfach... ich brauche den mac eigentlich bis jetzt nur zum testen von webdesign geschichten, und nicht zum "eigentlichen" arbeiten... lohnt es sich überhaupt noch "geld" in die kiste reinzustecken?

    auch würde mich mal interessieren, ob man jede usb mouse + keyboard anschliessen kann (z.b. die "kleinen" g3-g4-imac geschichten").

    ich hoffe von euch zuhören, da ich jetzt am überlegen bin ob es sich überhaupt lohnt... oder soll ich mir dann doch ein etwas neueres modell zulegen (g3-g4...) oder reicht der 8200/120 für meine "sachen" aus?

    viele grüsse chrissn
     
  2. mcuzer

    mcuzer New Member

    Ob es sich lohnt, hängt davon ab, WAS du damit vorhast. Möglich ist alles, habe selbst bis vor ca. einem Jahr einen PowerMac 7200/90 durch Photoshop und Konsorten gequält, bis es rauchte. Übrigens mit Mac OS 8.6 und USB-Karte  es sollte also mit deinem Rechenr auch funktionieren. Maus und Tastatur sollte prinzipiell auch gehen, aber willst du dir ernsthaft dieses runde Etwas antun? Abgesehen davon, dass die meisten PC-User irgendwann die rechte Maustaste vermissen, ich finde die runde Form einfach unpraktisch. Aber Ansichtssache.
    Gruß
    McUzer
     
  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hallo,

    ich arbeite auch noch mit was "altem".
    Meinen 7600/132 von 1995 habe ich in 2000 mit Prozessorkarte Joecard G3/400, USB Karte und einer 3dfx Voodo Karte aufgepeppt.
    Am USB Port betreibe ich problemlos und ohne weitere Treiber einen PC-Joystick von Saitek sowie ein ZIP 250 USB

    Das Einsatzgebiet erstreckt sich unter MacOS9 von professionellen Arbeiten mit Quark, Photoshop usw. bis zum einfachen surfen und Emailverkehr. Bis heute bin ich mit der gebotenen Leistung zufrieden.

    Lediglich die Spieleperformance ist unzureichend. Aber für was gibts denn die Playstation?

    Um es kurz zu machen, für Deine bescheidenen Anwendungen sollte der Rechner noch genügen. Bei günstiger Gelegenheit wäre eine G3 und USB Karte keine schlechte Entscheidung. --> ebay
    Zusammen mit MacOS 9 und einem Haufen RAM sollte es genügen.

    Solltest Du über die Mittel verfügen würde ich Dir einen der Aktuellen Mac`s empfehlen. Vielleicht möchtest Du ja Deine DOSe bald nicht mehr... ;-)

    Gruß
    Ahungsloser
     

Diese Seite empfehlen