8800GT-M bald im MacBookPro?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macbookpro, 13. November 2007.

  1. macbookpro

    macbookpro New Member

    Gibt es vllt. schon Infos, ob es bald ein MacBookPro mit GF8800GT-Grafikchip geben wird?

    Also ob sich das Warten auf einen Neukauf noch lohnt?
     
  2. Mike-H

    Mike-H New Member

    Bislang gibt es die 8800GT erst als Desktopversion.
    Die Spitzenversion für Notebooks ist die M8700GT.
    Auf die M8800XX mußt du noch etwas warten.
    Darauf das die M8700 oder gar M8800XX in die MacBookPros einzieht wohl bis in alle Ewigkeit.
     
  3. Kafi

    Kafi New Member

    Also die 8800m GT soll angeblich im Dezember rauskommen, insofern ist die Frage nicht ganz unberechtigt. Allerdings weiß ich nichts zu den Plänen von Apple, diese dann irgendwann auch zu verbauen, obwohl ich persönlich ja darauf hoffe, weil ich spätestens in meiner Diplomarbeit (hoffentlich) nächstes Semester am Grafiklehrstuhl ne Grafikkarte mit aktuellen Shadern gebrauchen kann...
     
  4. macbookpro

    macbookpro New Member

    Wieviel Leistungsvorsprung hat eigentlich die M8800-GT vor der M8600-GT?
     
  5. Mike-H

    Mike-H New Member

    Die 8800GT spielt fast auf dem Niveau der 8800GTX durch hohe Taktraten, verbrät dabei aber auch über 100W.
    Wegen des schmäleren Busses wird die zur Leistungveringerung notwendige Taktdrosselung wohl ziemlich Leistung kosten.
    Würde dann wohl wie bei den "üblichen" Gamingnotebooks dazu führen das volle Leistung nur mit Netzteil rauskommt und ohne der Akku trotz veringerter Leistung ruckzuck leer ist.
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Seit wann verbaut Apple leistungsstarke Grafikkarten?!?
     
  7. Mike-H

    Mike-H New Member

    Wie schon erwähnt wohl nie.
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    :D
     

Diese Seite empfehlen