9.1 & Tiscali dsl & WLAN

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolfkasper, 2. Mai 2004.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    und einem Umax Pulsar ins Internet.

    Gebe die Hoffnung nicht auf. Hat jemand ne Idee?

    Brauche ich eine PPPoE client software, wenn ja welche?

    Mit iBook und OS X funktioniert alles problemlos, aber mit dem Pulsar, einem Belkin USB WLAN Adapter und dem Belkin WLAN Router geht gar nigggs!
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    9 beherrscht mit eigenen Mitteln PPPoE nicht. Da brauchst zusätzliche software. Als das Thema für mich mal aktuell war, gab's da nur kostenpflichtige software. Die eine hieß, glaube ich, MacPoET (alles schon 'ne Weile her). Mußt mal bei google forschen.
     
  3. soma

    soma Member

    Also, wenn du einen Router hast (hast du doch, oder?), der Tiscali via DSL anbeamt, dann geht das doch auch ohne MacPoet.

    Habe hier zwei Powerbooks (G4/800 mit OS 10.3.3 und ein G3/400 mit OS 9.2.2) und bin bei Tiscali. Beide PBs greifen mit Airport auf einen Draytek Router zu. Beim alten G3 ist keine besondere sonstige Software installiert.

    Kannst du den Router denn wenigstens anpingen?

    soma
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Stimmt, man benötigt MacPoET gar nicht.

    Habe den Rechner mit Hilfe von <Mac OS Helper> auf 9.2.2 gebracht.

    Mit dem <WEP key maker 1.> konnte ich auch die Verschlüsselung aktivieren. Es klappt sowohl über die im iBook eingebaute AirPort-Karte als auch mit einem ext. USB WLAN Adapter.

    Danke für Eure Mithilfe.
     

Diese Seite empfehlen