9.2.2 auflösungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MaximumChill, 8. Dezember 2001.

  1. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Hi
    seit ich 9.2.2 (vorher 9.2 ohne probleme) schaltet mein G4 die Auflösung nach ca einer halben minute auf 1024x768 75hz um. Normalerweise benutze ich 1280x1024 85Hz. Im Kontrollfeld Monitor kann ich auch keine "nicht empfolenen Auflösungen" anzeigen lassen(nur bis 1024 und 75hz). Wenn ich wieder umstelle schaltet er wieder um usw. Ich habe noch SwitchRes installiert, kann es daran liegen?

    thx
    MaximumChill
     
  2. Russe

    Russe New Member

    Hi
    Schmeiss SwitchRes einfach mal raus. Mit dem hatte ich auch mal Probleme. Dann soltest du auch wieder "Alle" Auflösungen im Kontrollfeld finden.

    Russe
     
  3. dmerth

    dmerth Member

    Sitze hier an einem Formac "ProNitron 21/700.
    Bei MacOS 9.2.1 hatte ich unter "empfohlene Auflösung" nur eine Möglichkeit, nämlich nur 640 x 480. Nach Umschalten auf "alle" war dann die Einstellung 1024 x 768, 80 hz möglich.
    Nach dem Update auf 9.2.2 ist es, sehr zu meiner Freude, wieder möglich unter "empfohlene Auflösung im Kontrollfeld Monitore die Auflösung von 1024 x 768, 120 Hz, einzustellen. Das sieht dann wieder besser aus.
    Hatte auch SwitchRes drauf, hat aber öfter Blödsinn angerichtet, ist runter. Keine Probleme beim Update.
    Eventuell Monitor Prefs. rausschmeißen, ausschalten, dann neu starten und dabei zwei oder drei Mal P-RAM löschen (Option,Command,P,R). Das sollte es machen.

    gruß dmerth
     
  4. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Danke für die Tips
    resswitch hab ich raus gemacht= keine veränderung
    monitor prefs raus=keine veränderung

    mmh egal ich hab mir vor ein paar tagen ein backup von meinem system gemacht. das hab ich drauf gemacht und geupdatet = geht alles wieder :)

    greez MaximumChill
     

Diese Seite empfehlen