9.2.2 und Firewire-HD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sorbitt, 17. Dezember 2001.

  1. sorbitt

    sorbitt New Member

    Seit der Installation von 9.2.2 erkennt es die externe FW-Festpaltte nicht mehr. Unter X kein Problem. Welche Systemerweiterungen sind unbedingt nötig unter Classic, damit ein FW-Laufwerk erkannt wird?
     
  2. sorbitt

    sorbitt New Member

    ne Idee??
    Würd' mich sehr freuen!!
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Nach dem Update auf 9.2.2?
    Das Update aktualisiert m.E. auch den Plattentreiber. D.h., daß die Firmware Deiner FW-HD anscheinend nicht mit dem Plattentreiber funktioniert.
    Hatte selber Mount-Probleme unter 9.x mit iceCube FW-HD. Nachdem ich die Firmware des iceCube aktualisiert hatte (aktuell 10/2001) läuft alles super - auch unter 9.2.2.
    Welche Platte, welches FW-Gehäuse, welcher Chip mit welcher Firmware?
    Eine gute Anlaufadresse ist

    http://www.xlr8yourmac.com

    Hier unter Firewire die Infos und weiterführenden Links mal durchforsten.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wenn Du Treiber für die FW HD installiert hast vom Hersteller, dann deaktiviere sie doch mal.
    War bei mir zumindest beim Update von 9.1 auf 9.2.1 die Lösung für den IceCube sowie den LaCie Brenner.
    Nach dem Entsorgen der beiden Treiber liefen die Laufwerke sofort ohne Probleme wie unter OS X.

    Joern
    PS: Firmware ist selbstverständlich auf dem aktuellen Stand 4.1.9 beim Cube sowie beim iMac !
     
  5. sorbitt

    sorbitt New Member

    Also es ist so:
    FW Festpalatte 60GB ext. ATA 100 (keine weitere Bezeichnung)
    mitgeliefert war nur die Formac Version 2001-01-05-CD, die u.a. ein mount-Programm enthält, aber keine eigenen Treiber (glaub ich).
    Der Fehler (FWHD mountet nicht zuverlässig) trat nach der Aktualisierung auf 9.2.2 auf, gleichzeitig bot mir "Software aktualisieren" ein Update der Firmware an, die ich auch machte. (Welches ist die aktuelle, wie sehe ich welche installiert ist?) Und noch eine Frage: muß auch auf der FWHD eine Firmware (was auch immer das ist) installiert bzw. geupdatet sein?
    Als SysErw finde ich mit "FireWire" am Anfang den -Authoring Support, -CardBus Enabler, -Enabler und -Support. Welche Erweiterung davon ist notwendig, welche überflüssig?
    Ich weiß viele Fragen, aber das Unwissen ist groß und ich bin lernwillig
    :)) DANKE
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    "Firmware (was auch immer das ist) "
    das ist im Prinzip ein Miniatur System das alle Treiber zum Systemstart besitzt.
    Z.B damit Dein Masu, Tastatur, Festplatte usw. erkannt werden und gleich zur Verfügung stehen.
    Die Frimwareversion kannst herausbekommen im Apple Systemprofiler, dort steht z.B. ROM Version: 4.1.9fxx.

    -Authoring Support ist damit Du mit einem FW Brenner mit iTunes oder Disk Burner CDs erstellen kannst, aber der Brenner muß dazu kompatibel sein.

    -CardBus ist für Dich mit dem iMac unwichtig, ist für Powerbooks die eine PCMCIA-FW-Karte verwenden.

    -Enabler und -Support sind notwendig damit Du überhaupt FW Geräte nutzen kannst.

    Macht nichts mit den Fragen, jeder fängt mal an.
    Kleiner Tips, schon mal die Applehilfe studiert ? Nein, die ist empfehlenswert und x1000 mal besser als die Windowshilfe.
    Ansonsten auch mal die MW Printausgabe lesen ( HALLO PM !!!)
    Ist zusammen schon mal eine gute Basis.

    Joern
     
  7. sorbitt

    sorbitt New Member

    Hi Joern.
    Danke, klare Ansage.
    Wenn ichs richtig verstanden habe, betrifft die Firmware nur den Computer und zB nicht die externe Festplatte.
    Ne Idee, was sonst hinter meinem Problem stehen könnte?
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    ob der IceCube auch eine Firmware hat weiß ich nicht, noch nicht nachgesehen , macmercy schrieb da was von, zumindest ist mein IceCube im Auslieferungszustand und funktioniert unter 9.1-9.22 und X.0.4 -X.1.1 ohne Zusatzprogramme einwandfrei, Platte anschalten und ein paar Sekunden oder Bruchteile davon später liegen das Laufwerk/die Laufwerke bei mir auf dem Schreibtisch.
    Mit meinem LaCie Brenner hatte ich Probleme nachdem ich auf 9.1 aktualisiert hatte und noch die Software von LaCie im System hing.
    Nachdem ich die Restlos entsorgt hatte lief er auch ohne FremdTreiber mit iTunes und DiskBurner.
    Starte den Rechner doch mal mit MacOS komplett , kann man im KF Erweiterungen einstellen.
    Läuft die Platte dann, hast Du ein Fremdprogramm im System was den Zauber verursacht.

    Joern
     
  9. kaefer

    kaefer New Member

    Hi
    Ich habe da ein ähnliches Problem mit meinem Freecom Firewire CD Brenner. Nachdem ich System 9.2 installiert habe, will er mir einfach den Bus nicht mehr finden. Er zeigt mir zwar bespielte CD`s an, aberwenn er brennen soll mit dem Toast, dann sagt er es sei ein Busfehler.
    Ich habe da noch keine Lösung gefunden. Vielleicht kansst Du mir helfen.
    Danke Kaefer
     
  10. sorbitt

    sorbitt New Member

    Seit der Installation von 9.2.2 erkennt es die externe FW-Festpaltte nicht mehr. Unter X kein Problem. Welche Systemerweiterungen sind unbedingt nötig unter Classic, damit ein FW-Laufwerk erkannt wird?
     
  11. sorbitt

    sorbitt New Member

    ne Idee??
    Würd' mich sehr freuen!!
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

    Nach dem Update auf 9.2.2?
    Das Update aktualisiert m.E. auch den Plattentreiber. D.h., daß die Firmware Deiner FW-HD anscheinend nicht mit dem Plattentreiber funktioniert.
    Hatte selber Mount-Probleme unter 9.x mit iceCube FW-HD. Nachdem ich die Firmware des iceCube aktualisiert hatte (aktuell 10/2001) läuft alles super - auch unter 9.2.2.
    Welche Platte, welches FW-Gehäuse, welcher Chip mit welcher Firmware?
    Eine gute Anlaufadresse ist

    http://www.xlr8yourmac.com

    Hier unter Firewire die Infos und weiterführenden Links mal durchforsten.
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wenn Du Treiber für die FW HD installiert hast vom Hersteller, dann deaktiviere sie doch mal.
    War bei mir zumindest beim Update von 9.1 auf 9.2.1 die Lösung für den IceCube sowie den LaCie Brenner.
    Nach dem Entsorgen der beiden Treiber liefen die Laufwerke sofort ohne Probleme wie unter OS X.

    Joern
    PS: Firmware ist selbstverständlich auf dem aktuellen Stand 4.1.9 beim Cube sowie beim iMac !
     
  14. sorbitt

    sorbitt New Member

    Seit der Installation von 9.2.2 erkennt es die externe FW-Festpaltte nicht mehr. Unter X kein Problem. Welche Systemerweiterungen sind unbedingt nötig unter Classic, damit ein FW-Laufwerk erkannt wird?
     
  15. sorbitt

    sorbitt New Member

    ne Idee??
    Würd' mich sehr freuen!!
     
  16. sorbitt

    sorbitt New Member

    Seit der Installation von 9.2.2 erkennt es die externe FW-Festpaltte nicht mehr. Unter X kein Problem. Welche Systemerweiterungen sind unbedingt nötig unter Classic, damit ein FW-Laufwerk erkannt wird?
     
  17. sorbitt

    sorbitt New Member

    ne Idee??
    Würd' mich sehr freuen!!
     
  18. macmercy

    macmercy New Member

    Nach dem Update auf 9.2.2?
    Das Update aktualisiert m.E. auch den Plattentreiber. D.h., daß die Firmware Deiner FW-HD anscheinend nicht mit dem Plattentreiber funktioniert.
    Hatte selber Mount-Probleme unter 9.x mit iceCube FW-HD. Nachdem ich die Firmware des iceCube aktualisiert hatte (aktuell 10/2001) läuft alles super - auch unter 9.2.2.
    Welche Platte, welches FW-Gehäuse, welcher Chip mit welcher Firmware?
    Eine gute Anlaufadresse ist

    http://www.xlr8yourmac.com

    Hier unter Firewire die Infos und weiterführenden Links mal durchforsten.
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wenn Du Treiber für die FW HD installiert hast vom Hersteller, dann deaktiviere sie doch mal.
    War bei mir zumindest beim Update von 9.1 auf 9.2.1 die Lösung für den IceCube sowie den LaCie Brenner.
    Nach dem Entsorgen der beiden Treiber liefen die Laufwerke sofort ohne Probleme wie unter OS X.

    Joern
    PS: Firmware ist selbstverständlich auf dem aktuellen Stand 4.1.9 beim Cube sowie beim iMac !
     
  20. sorbitt

    sorbitt New Member

    Also es ist so:
    FW Festpalatte 60GB ext. ATA 100 (keine weitere Bezeichnung)
    mitgeliefert war nur die Formac Version 2001-01-05-CD, die u.a. ein mount-Programm enthält, aber keine eigenen Treiber (glaub ich).
    Der Fehler (FWHD mountet nicht zuverlässig) trat nach der Aktualisierung auf 9.2.2 auf, gleichzeitig bot mir "Software aktualisieren" ein Update der Firmware an, die ich auch machte. (Welches ist die aktuelle, wie sehe ich welche installiert ist?) Und noch eine Frage: muß auch auf der FWHD eine Firmware (was auch immer das ist) installiert bzw. geupdatet sein?
    Als SysErw finde ich mit "FireWire" am Anfang den -Authoring Support, -CardBus Enabler, -Enabler und -Support. Welche Erweiterung davon ist notwendig, welche überflüssig?
    Ich weiß viele Fragen, aber das Unwissen ist groß und ich bin lernwillig
    :)) DANKE
     

Diese Seite empfehlen