9.2 auf neuem powerbook g4 installieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ludi, 12. Dezember 2003.

  1. ludi

    ludi New Member

    hallo,

    bevor ichs einfach ausprobiere,
    kann man die festplatte im neuen g4-powerbook partitionieren und einfach sowohl macosX als auch macOs 9.2 installieren?

    ich habe gehört, dass das nur auf umwegen möglich sei (x installieren und den darin enthaltenen os9-ordner rüberkopieren auf die andere partition)

    aber wie muss ich dann die platten formatieren?

    grüße
    sebastian
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. deumel

    deumel New Member

    Du kannst 9.2 auf keinem aktuellem Apple Rechner mehr fahren, 9.2 geht nur noch in der Classic Umgebung unter OSX. Das liegt zum einem an der Firmware der neuen Macs und daran, dass OS 9 keine Treiber mehr für die aktuelle Hardware beinhaltet, wie Firewire 800 etc. Die im Internet gehandelten Work Arounds laufen nur bei älteren Rechnern ohne Firewire 800.



    Im übrigen willkommen im besten Macforum der Welt! :D :D
     
  4. deumel

    deumel New Member

    Da tippt man sich die Finger wund und für nix und wieder nix
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Immerhin das hatte ich vergessen :wink:
     
  6. teorema67

    teorema67 New Member

    Da man nicht von OS 9 starten kann (s. o.), würde ich OS 9 in dieselbe Partition hängen wie OS X. Es läuft als Classic Environment auch nicht langsamer, als wenn OS 9 alleine gestartet wird. Auf meinem PB könnte ich noch von 9 starten, mache ich nie, bringt nix.

    Gruß!
    Andreas
     
  7. ludi

    ludi New Member

    ...nur leider läuft mein cubase nicht in der classic-umgebung, und deshalb möchte ich die vorteile meines neuen schnellen rechners mit dem liebgewonnenen, alten cubase kombinieren!
    aber bevor ich jetzt meine festplatte backuppe, partitioniere, 2 systeme neu installiere und am ende läuft es trotzdem nicht muss ich wohl leider weiter auf dem alten g4 arbeiten...

    schitt!
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Wieso läuft Cubase nicht unter Classic? Bei mir läuft alles unter Classic, was unter 9.2 alleine auch lief. Enthält Cubase System Extensions, die unter Classic den Dienst verweigern (das könnte ich mir als Ursache vorstellen), oder ist es ein anderer Grund?
     
  9. ludi

    ludi New Member

    nein, du hast recht, es läuft prinzipiell schon, nur leider findet er die externe soundkarte dann nicht mehr. keine ahnung warum. hast du eine idee?
     
  10. deumel

    deumel New Member

    Es gibt keine Chance, die neuen Rechner starten nicht unter OS9, die Tricks in diversen Foren, Zeitungen etc. beziehen sich alle auf Rechner, die nur mit OSX ausgeliefert wurden und OS9 nur als Classic dabei hatten, aber noch unter OS9 startfähig waren. Die neuen Rechner seit Ende 2002 starten nicht mehr unter OS9. Also entweder schauen, ob es keine Lösung unter Classic gibt oder weiter am alten G4 werkeln. Vielleicht mal den Hersteller der Karten ansprechen
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    vielleicht braucht die externe Soundkarte einen Treiber für MacOS X ?
    Oder Cubase braucht ein Update ?
    Schreib doch mal die genaue Konfiguration.
     
  12. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich vermute 'mal, dass die externe Soundkarte einen Treiber benötigt. Der müsste für OS 9 vorliegen und mit einem Installer für OS 9 in OS 9 (= Classic) installiert werden (genau wie Drucker, wenn aus OS 9 gedruckt werden soll). Falls du den Treiber noch nicht extra installiert hast, probier's doch 'mal aus. Falls der nicht läuft, weiß ich auch keinen Rat, außer den Hersteller der Soundkarte zu fragen.

    Gruß!
    Andreas
     
  13. ludi

    ludi New Member

    also,
    vielen dank schonmal für die vielen hinweise! ihr seid super - ich beschreibe jetzt mal genauer, was ich hier habe:

    cubase vst/32 5.1
    soundkarte: m-audio quattro usb
    treiber unter MacOs9: OMS 2.3.8 und den neuesten quattro-treiber

    das alles läuft auf meinem "alten" G4 (400er) wunderbar.
    auf dem neuen powerbook jedoch nicht. ich habe auf dem alten rechner das gleiche ausprobiert:
    ich habe dort 2 partitionen, einmal 9.2.2 und einmal 10.2.8

    wenn ich mit 9 boote - alles da
    wenn ich mit 10 boote und unter classic cubase starten will (als classic habe ich das system auf der anderen festplatte angegeben, also es ist das selbe programm mit der funktionierenden konfiguration) findet er die m-audio-karte nicht.

    exakt so passiert es auch auf dem PoowerBook. ich habe auch gerade in einem cubase-forum gelesen, dass cubase unter classic anscheinend einfach nicht läuft - deshalb: hilft nur ein bootfähiges 9er-system. das lässt sich bei mir auf dem book nicht bewerkstelligen, deshalb: ich bin gefi**t.

    oder?
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

  15. teorema67

    teorema67 New Member

    Leider habe ich kein Cubase, daher sind das hier alles nur Überlegungen.

    In 9.2 (Classic) ist also der Treiber für die Soundkarte installiert. Beim Booten von 9 funzt's, als Classic funzt's nicht. Richtig? Das ist durchaus denkbar, den Treiber sind Extensions, da kann es vorkommen, dass es unter Classic nicht geht.

    Andererseits: Hast du es andere Programme, die unter Classic die Soundkarte finden? Hast du einen Treiber für OS X, und funktioniert die Soundkarte damit?
     
  16. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo Macci,

    Deswegen meine Frage, ob die Soundkarte mit OS X-Treiber funzt. Es ist schlüssig, dass die Classic den USB-Treiber für OS X nutzt, allerdings habe ich USB-Drucker, die das nicht tun, die funzen nur wenn die OS 9-Treiber in OS 9 installiert sind.

    Gruß!
    Andreas
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    tja, manche Geräte brauchen wahrscheinlich beide Treiber - einen für das 9er, damit das mitkriegt, um was für ein Gerät es sich handelt und einen für X, damit das den USB-Port zur Verfügung stellt.

    *jetztlangsamgespanntbin*

    ...wäredochgelacht...:D
     
  18. ludi

    ludi New Member

    den treiber für os x habe ich installiert und habe auch schon mal mit logic audio ausprobiert - da funktioniert es, karte wird gefunden etc...

    ich glaube ich muss einfach auf cubase sx umsteigen....
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    und mit dem Classic-Cubase funktioniert es trotzdem nicht ???
     
  20. ludi

    ludi New Member

    ...nein!

    das muss an diesem dämlichen OMS liegen, das hat sicherlich komponenten, die classic nicht unterstützt. das brauch man bei cubase unter macOs9 leider noch.

    egal,
    werde mal auf sx umsteigen. oder logic. *seufz*

    danke an alle für die rege beteiligung!!
     

Diese Seite empfehlen