9.2. löschen - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sissifan, 25. November 2002.

  1. sissifan

    sissifan New Member

    Hallo,
    wer von euch hatte 9.2 und OS X 10.2 kombiniert auf dem Mac laufen und anschließend 9.2 gelöscht, so daß nur OS X 10.2 draufgeblieben ist?
    Möchte dies tun, weiß aber nicht wie. (Wurde ja in Kombination ausgeliefert und aufgespielt.) Die vom Apple Service haben mir gesagt, sobald man was verschiebt etc. läuft auf dem Mac gar nichts mehr. Stimmt das?
    Gruß, Micha
     
  2. broadway

    broadway New Member

    die beiden ordner system-ordner und applikationen für os9 löschen. Dieses habe ich ohne probleme bei einem IBook und einem Powerbook Wallstreet gemacht. Keine komplikationen anschliessend gehabt.

    Gruss
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das ist einfach: den Systemordner für MacOS 9.2.2 in der Papierkorb und löschen (ebenso alle anderen 9-Anwendungen, sofern du sie nicht brauchst).

    Aber aufpassen: die Neu-Installation von 9 per Software-Restore-CDs ist nur möglich, wenn du "alles" wieder neu installierst. Manche Programme und Programm-Updates suchen immer noch nach einem "Classic-Ordner", und wenn der dann nicht mehr vorhanden ist, kann es Probleme geben.
     
  4. sissifan

    sissifan New Member

    Die Ordner lasssen sich nicht löschen, nur die Ordner-Inhalte. Hab jetzt zwar die Inhalte von 9.2 weg, aber in den System-Einstellungen erscheint immer noch der leere 9er Ordner, auch auf der Festplatte. Will ich den/die noch bestehenden leeren Ordner löschen, dann kommt: Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da root der Eigentümer dieses Objekts ist. Hä? Wer oder was ist "root"??? Und wie kann ich die leeren Ordner wegbekommen und diese/n root überlisten?
     
  5. sissifan

    sissifan New Member

    Lassen sich nur die Inhalte löschen, nicht die Ordner (siehe Antwort auf macixus)
     
  6. knorr

    knorr New Member

    Den / die Ordner 1 x anklicken, er wird dann so dunkel. Oben in der Menuleiste (oder per "Apfeltaste"+ "i") "Informationen einblenden" wählen.
    Dort bei "Eigentümer und Zugriffsrechte"
    zuerst auf das Schloss klicken, welches normalerweise zu ist.
    Dann bei "Eigentümer" "dein Eigentümername(Ich)" und bei Gruppe "staff(Ich)" auswählen und darauf achten dass bei beiden unter Rechte "Lesen & Schreiben" eingestellt ist.
    Irgendwann im Laufe dieses Vorganges (meist beim Schloss "auf"klicken) erscheint ein Dialogfenster, welches dich auffordert, dein Kennwort einzugeben, welches du beim Installieren/erstmaligem Starten angelegt hast (wenn du das Kennwort vergessen haben solltest, könnte es echte Probleme geben).
    Damit ist dann der Ordner für löschen "freigegeben".

    PS1: "root" bist DU, allerdings bist du nicht automatisch als root angemeldet, weil man dann nämlich ziemlich viel im System herumpfuschen kann. Obiger Vorgang funktioniert bei allen Ordnern/Dateien, die man nicht so einfach gelöscht kriegt, aber wie gesagt, lösche nur Sachen, von denen du GANZ SICHER weisst, dass sie wegkönnen.

    PS2:Falls du irgendwann einmal das ganze Betriebssystem neu auf den Rechner spielen musst, da gibt es bei der Installation irgendwann einen Punkt, an dem du auswählen kannst, was installiert wird (System 9, Programme, Spiele, Entwicklerumgebung), klicke da einfach System OS 9 "weg", dann wird es von Anfang an nicht mitinstalliert und du sparst dir nachher das Entfernen.

    Viel Erfolg
     
  7. sissifan

    sissifan New Member

    Hey super, das werd ich dann mal probieren. Das mit dem "alles verlieren" oder "zuviel löschen" ist gar kein so großes Problem. Was ich jetzt mitbekommen habe, bleibt OS X unberührt und ich kann die Restore-CD 9.2 drüberlassen, die auch wirklich nur 9.2 aufspielt und nichts weiteres sonst und auch nichts kaputtmacht.
    Hab ich nämlich schon ausprobiert.
    Nur ein Problem hab ich noch (kein großes :) ) - ich möchte das Moorhuhn auf- bzw. weiterspielen und das geht nur, wenn ich von 9.2 ein bißchen was auf der Festplatte lasse. Gibt es eine Möglichkeit, vom Moorhuhn-Ordner irgendwie die Sachen, die ich zur Installation / zum Spielen brauche, auf OS X zu ziehen bzw. dort in irgendeinen Systemordner zu legen? Hab ich auch schon probiert, aber die Ordner nehmen da nichts an. Aber es muß doch irgendwie möglich sein?
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @knorr
    komme jetzt erst wieder dazu, hier vorbei zu schauen. Danke für deine Unterstützung.

    Dein P.S. 2 ist mir auch neu. Man lernt nie aus :)
     
  9. knorr

    knorr New Member

    Habe ich vergessen zu erwähnen, das Löschen des 9er Systemordners ist, wie ihr schon alle mitbekommen habt, tatsächlich völlig ungefährlich.
    Zu der Moorhuhnfrage: Die verstehe ich nicht so ganz ("...vom 9.2...ein bischen was"=???????).
    a) das Moorhuhnspiel läuft nur unter System 9 : Wirst du wohl das 9er System installiert lassen müssen(den 9er Systemordner)
    b) es läuft unter OSX, lässt sich aber nur über das 9er installieren (hab sowas allerdings noch nie gehört) : mit vorhandenem 9er System das Moorhuhn aufspielen, dann den 9er Ordner wie oben
    beschrieben, entfernen

    PS3: Ich würde dir allerdings (sogar dringend) empfehlen, das 9er System auf jeden Fall auf dem Rechner zu lassen, es gibt immer noch Situationen (siehe dein Moorhuhn), in denen man es braucht.
    Ich habe das 9er System und das OSX auf zwei verschiedene Partitionen meiner Festplatte getan, so kann ich, wenn ein Betriebssystem sich mal verabschiedet, immer noch vom anderen starten und die Fehler suchen.Das 9er System nimmt ja auch echt wenig Speicher auf der Platte ein, also selbst das ist kein zwingender Grund es unbedingt zu löschen.
     

Diese Seite empfehlen