9.2: Unsichtbare Dateien .Trash/501/

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wulfholz, 17. November 2002.

  1. wulfholz

    wulfholz New Member

    Mein neuer TFT-iMac ist mit 2 Partitionen 9.2.2 sowie 10.2 + 9.2.2 konfiguriert. Im Zusammenhang mit einem Systemupdate 10.1.2 auf 10.2 habe ich zur Sicherheit auf der ersten Partition einen Kopienordner sämtlicher 9.2- Dateien einschl Systemkoffer der zweiten Partition abgelegt.

    Mein Fehler: nach erfolgtem Update habe ich die nicht mehr benötigte Sicherungskopie (aus der 2. Part.) in den Trash der 1. Part. befördert. Wie blöd, aber wer Fehler macht kann lernen!

    Und dort spuken sie nun leider als unsichtbare Dateien unter <Festplatte1/.Trash/501/ Sicherungsdatei> und treiben allerlei Unfug.

    Was ist zu tun? Muss ich die erste Partition blank putzen und neu installieren oder gibt es einen kürzeren Weg?

    Danke
    Wulf
     
  2. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Vielleicht hilft da Tinker Tool. Damit kannst Du unsichtbare Dateien sichtbar machen. Ist auf der letzten MacWelt-CD drauf und bei Versiontracker zu finden.
    Monschaf
     
  3. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Oder "Eradicator". Das Progrämmchen gibt's in der Download-Sektion der Macwelt und funktioniert bei mir prima (OS 9.2.2).
     

Diese Seite empfehlen