$ 9,95: Expose für Windows!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacDragon, 9. Januar 2004.

  1. MacDragon

    MacDragon New Member

    Der Hammer im Abkupfern

    :crazy:

    Ich finds ja gut wenn Winuser auch die tollen Bedienbarkeit unseres OS haben wollen, aber dürfen die diese Idee einfach so abkupfern? Die sollen sich lieber mal n Apple kaufen...live the real thing!

    Ich dachte Expose wäre Patentmäßig oder so geschützt?
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Aber die Weihnachtsfrau in der Demo ist doch nett ;)

    Friedhelm
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hab denen grad ein Mail geschrieben. ist echt der Gipfel!!

    Hello

    I'm a dedicated Mac user and I was quite amused how you guys just don't stop at anything: Not only you copy one of the coolest features of Mac OS 10.3, but you even dare to name it the same way! Don't you have any ideas of your own? Go and buy a Mac, if you want to live the real thing!!

    Sincerely
    Pierre


    :cool:
     
  4. frisco68

    frisco68 New Member

    habt ihr die "box" des programms gesehen??
    ist ja der hammer: ist da ein 400seitiges handbuch dabei, oder was???

    5 installations-cd-roms???

    :crazy:
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    > Expose für Windows!!

    frechheit.
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    496 Seiten, um genau zu sein.
    Die ersten drei Seiten Beschreiben die Funktionen von WinExposé.

    Die weiteren 493 Seiten beschreiben wie man bei Abstürzen die Winkiste wieder zum Laufen bringt
     
  7. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Hoax anyone??
    Gruß
    Eddy
     
  8. MacDragon

    MacDragon New Member

    Domain Name: WINEXPOSE.COM
    Registrar: GO DADDY SOFTWARE, INC.
    Whois Server: whois.godaddy.com
    Referral URL: http://registrar.godaddy.com
    Name Server: NS2.EV1SERVERS.NET
    Name Server: NS1.EV1SERVERS.NET
    Status: ACTIVE
    Updated Date: 22-dec-2003
    Creation Date: 19-nov-2003
    Expiration Date: 19-nov-2004


    Keine Ahnung ob Hoax aber die DNS gibt nix raus...
    Wenn Hoax dann ziemlich gut mit Kreditenkartenabfrage.....
    Ich bin jedenfalls drauf reingefallen...obwohl ich doch meinte, dass Apple Expose per Patent geschützt hat.-...
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    1. Denke ich das es ein Fake / Hoax ist
    2. Wenn nicht wirds die seite nicht mehr lange geben. Da Apple sicherlich ein paar rechte an a) dem Namen "Expose" und b) an ein paar essentiellen Erkennungsmerkmalen dieser Funktion hat.
    3. Ist das so 1:1 abgekupfert das es eigentlich schon kaum möglich st das es so tatsächlich als pendant existiert - welche grafikengine unter win soll das denn steuern?
     
  10. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    dann bin ich denen voll auf den Leim gegangen. Janu macht auch nichts, dann hatten sie was zu lachen :)
     
  11. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Ich denke der stärkste hinweis auf einen Hoax ist der Name. Auch wenn sich das Programm insgesamt nicht schützen ließe, der Name ist sicherlich geschützt. Es scheint außerdem, dass auch von der Ansicht des 'Kontrollfeldes' eine Ähnlichkeit absolut beabsichtigt ist. So blöd wären echte Abkupferer wohl nicht. Und muss nicht auch nach amerikanischem Recht ein Impressum enthalten sein??
    Na mal sehen.
    Gruß
    Eddy
    btw: © 2003 WinExposé. All rights reserved *lol*
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    denke nicht, daß sich die Bezeichnung "Expose" so einfach schützen läßt. Schließlich gibt´s das Wort schon länger als es Apple gibt.

    Die Idee ist sicher geklaut. Aber ob man da was machen kann, ist auch nicht sicher.
     
  13. Macowski

    Macowski New Member

    9,95 ist doch günstig.
    Bei A. hab ich 130 € mehr bezahlt um diese Technologie nutzen zu dürfen. Da ich zZt aber eher einschichtig - paßt das zu mir? :D - arbeite, habe ich sowieso keinen Nutzen davon.
     
  14. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Meint ihr, das Programm funktioniert, ohne eine Windows-Installation zu beschädigen? Oder wie ihr sagt nur ein Fake? (Bei VT Windows ist es jedenfalls nicht gelistet!)

    Beeindruckend ist ja die Online-Demo, die wirklich funktioniert. Was man mit Flash nicht alles machen kann! Kompliment. (Damit sollte Apple sein Exposé online demonstrieren. Das ist allemal eindrucksvoller als ein Screenshot oder ein Quicktime-Movie!)

    Ansonsten denke ich schon, dass Winexposé Probleme mit Apple bekommen wird. Und in solchen Fällen verlieren fast immer die "Kleinen". Und hier ja auch zurecht.
     
  15. frisco68

    frisco68 New Member


    wieso??? apple hat ja eigentlich die gleiche demo: Klick?? oder??
    http://www.apple.com/macosx/features/expose/
     
  16. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Tatsächlich, die hatte ich noch nicht gesehen. Und sogar im hauseigenen Quicktime-Format erstellt.... Klasse.
     
  17. maci

    maci New Member

    Nicht ganz. In der WinExpose-Demo kann man die einzelnen Fenster anklicken und dann verhalten die sich wie im virtuellen Leben, also alle Fenster einer Applikation anzeigen, etc.
     
  18. maci

    maci New Member

    Nicht ganz. In der WinExpose-Demo kann man die einzelnen Fenster anklicken und dann verhalten die sich wie im virtuellen Leben, also alle Fenster einer Applikation anzeigen, etc.
     
  19. maci

    maci New Member

    Nicht ganz. In der WinExpose-Demo kann man die einzelnen Fenster anklicken und dann verhalten die sich wie im virtuellen Leben, also alle Fenster einer Applikation anzeigen, etc.
     

Diese Seite empfehlen