9500er stürzt ab / SCSI Fehler?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sascha_2001, 22. September 2001.

  1. Sascha_2001

    Sascha_2001 New Member

    Hallo, ich hab ein Problem mit meinem 9500er.
    Nachdem Einbau einer IDE-Karte und Festplatte,
    habe ich die alte SCSI-HD ausgebaut.
    Bei dem ersten Zugriff auf das SCSI CDROM-Laufwerk stürzt
    mein System komplett ab(Stillstand).

    Was kann das sein ?

    Sascha
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Sascha,

    stimmt die Terminierung noch nach dem Ausbau der Platte ?

    Joern
     
  3. Sascha_2001

    Sascha_2001 New Member

    Hallo Joern.

    Habe einen Jumper für die Terminierung
    an dem CD-Rom Laufwerk aufgesteckt.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit ?

    Sascha
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi Sascha,

    hmm bei manchen CD Laufwerken reicht es nicht aus wenn man den Jumper setzt, da braucht man einen Externen Terminator.
    Mußte ich auch schon mal machen, beim Sony 24x Laufwerk.
    Das ist ein kleiner Stecker der wie ein Gerät angeschlossen wird, gibt es aktiv und passiv. Meißtens reichen die passiven beim internen Gebrauch.
    Weiterer Hinweis:
    Wenn Die Platte das letzte Gerät am Kabel war, dann solltest Du dort das CDROM anklemmen, kann Probleme geben wenn hinter dem letzten Gerät noch etwas frei ist. Muß aber nicht, aber besser alle Fehlerquellen ausschließen.
    Zur Not einfach die Platte oder eine anderen die Terminiert ist einbauen und Montag einen Terminator holen.
    Dabei aber die Terminierung vom CDROM wieder ändern.
    Was ist es denn für ein CDROM ?
    Falls es ein Teac ist, kann es sein das die Terminierung fasch beschrieben ist.
    Gab da eine Baureihe, waren glaube ich die 16fach Modelle.

    Joern
     
  5. Sascha_2001

    Sascha_2001 New Member

    Hi Joern.

    Gute Idee mit dem Terminator, werde ich mir zulegen.
    Das Laufwerk ist ein originales 8-Fach von Apple.

    Sascha
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    mit dem Zusatzterminator hat mir einiges an Ärger erspart, da ich kein Gerät mehr terminieren muß bzw. darauf achten ob die Terminierung auch funktioniert.
    Kostet für 50 polig irgendwas um die 10 DM !

    Joern
     
  7. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hallo,

    hast Du mal geprüft ob das CD rom am gleichen Bus betrieben wird wie voher die HDD? Wenn ja, ist die Termination der Knackpunkt. Wenn nein, lieght es an etwas anderem als der Terminierung.
     
  8. Sascha_2001

    Sascha_2001 New Member

    Hallo,

    beide Geräte hingen (cdrom&hd) an einem Port, dann ist es vielleicht
    ein Terminierungsproblem.
    Ich probiere es erst einmal mit einem Zusatzterminator.

    Danke für Eure Hilfe!

    Sascha
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    ich glaube es müsste reichen, wenn du wie schon oben beschrieben den letzten stecker der internen scsi kette für das cd-rom laufwerk benutzt.(im moment ist es ja der mittlere)
    peter
     

Diese Seite empfehlen