A propos Schuhe . . .

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 23. November 2002.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    . . . hier meine Favoriten:

    http://www.aldenshop.com

    http://Budapester.de

    Qualitaetsschuhe sind zwar in der Anschaffung erstmal teurer, dafuer halten diese bei sachgemaesser Pflege aber auch ein Leben lang.
    Und man hat "richtige" Schuhe am Fuss und nicht diese industriellen Plastikatrappen, welche man dem Poebel andreht.
    Mein aeltestes Paar Budapester stammt noch aus 1980.

    Harlequin

    .
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Schlimm! Hält sich für intelligent auf dem Hals und beginnt einen Schuh-Thread...
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn man genügend schuhputzende Proletarier um sich weiß, ist's auch mit der sachgemäßen Pflege ein Leichtes!
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    Ergo - selber Putzen.
    Mit FinePix Gruß 2112 :)
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ein der humanitären Revolution verpflichteter Frontkämpfer hält sich für niedere Arbeiten eine gewisse Personalreserve vor ;-)
     
  6. Harlequin

    Harlequin Gast

  7. 2112

    2112 Raucher

    :) :) :) :)
    Schade nur das ich in Diesem Dumm Threat
    eine Schnapszahl vergeude.
    Mit FinePix Gruß 2112 :)
     
  8. Harlequin

    Harlequin Gast

  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aldenshop hält nicht nur exquisites Schuhwerk vor, sondern auch das entprechende hochqualifizierte Personal. Der Preis ist also mehr als gerechtfertigt!
     
  10. eman

    eman New Member

    >halten diese bei sachgemaesser Pflege aber auch ein Leben lang.

    Eben. Ich will nicht ein Leben lang in den selben Schuhen rumlaufen. Wie sieht das denn aus? ;-))
     
  11. immi666

    immi666 New Member

    ich kaufe immer die billigsten.....
    dafür habe ich dauernd NEUE!!
    ;-)

    am besten sind sowieso RANGERS, die halten wenigstenz was aus........
    *g*
     
  12. Harlequin

    Harlequin Gast

    @ eman

    Supergeil, wenn die Teile im Laufe Deines Lebens aehnliche kosmopolitische Patina ansetzen wie das Gesicht.
    Ausserdem belaesst man es ja nicht bei 1 Paar. Die Schuhe traegt man nur 1x pro Woche.

    .
     
  13. eman

    eman New Member

    Was aber auch nicht schlecht ist: Immer die Teuersten kaufen und trotzdem andauernd neue Schuhe haben...
    Wäre doch eine Überlegung wert, oder? ;-)
     
  14. Harlequin

    Harlequin Gast

    @ immi666

    no comment.

    .
     
  15. immi666

    immi666 New Member

    dann halt nicht....
    :p
     
  16. eman

    eman New Member

  17. Macowski

    Macowski New Member

  18. terkil

    terkil Gast

    Geht doch nichts über Clarks.

    Andreas Baader hatte zwar sonst eher Peilung Null, aber immerhin hatte er die superbequemen Clarks an den Füßen.....
     
  19. quick

    quick New Member

    ja, clarks ... und deine füsse sagen danke :)
     
  20. Harlequin

    Harlequin Gast

    @ Macowski

    Ludwig Reiter, nicht schlecht. Aber ich bevorzuge die Vorgenannten, wegen der kraeftigeren Sohle und Randnaht.
    Ludwig Reiter sind mir dagegen ne´ Spur zu schwuehl.

    Das gleiche gilt fuer Trickers, Qualitaet sehr gut, aber die Form . . .

    http://www.Trickers.com

    .
     

Diese Seite empfehlen