1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Abbrechende Netzwerkverbindung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von teson, 7. Juli 2005.

  1. teson

    teson New Member

    Wir haben hier seit einiger Zeit ein kleines Problem mit unserem Büronetzwerk: Das Netz besteht aus einem Fileserver, der noch unter 9.1 läuft sowie mehreren Clients, alten G4/400 mit 9.2, mehreren G5/1800 mit 10.3.7 sowie einem G4/1250 ebenfalls mit 10.3.7. Alles läuft problemlos, nur der G4 mit OSX verliert mehrmals am Tag die Verbindung zum Server. Das ist nervig, da man geöffnete Dateien dann ständig erst lokal speichern muss und sie erst später wieder auf den Server ziehen kann, von fehlenden zentralen Datenbanken und Bibliotheken ganz zu schweigen. Der Versuch, sich wieder neu zu verbinden, führt zu einer "Zeitüberschreitung", oft hilft nur ein Neustart des Rechners. Betreibt man den Rechner nativ unter 9.2 tritt wie bei allen anderen Clients das Phänomen wie gesagt nicht auf. Irgendjemand eine Idee?

    Danke+Gruss, teson
     

Diese Seite empfehlen