Abbruch Papierkorb leeren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Knilch, 14. November 2010.

  1. Knilch

    Knilch New Member

    Hallo,

    seit gestern erhalte jedesmal, wenn ich den Papierkorb leeren will, eine Abbruchmeldung "Fehler -8003". Ich habe meinen Backup-Ordner ausgemistet und der Papierkorb ist entsprechend voll. Weiß jemand, wie ich den Müll loswerden kann?

    Danke im voraus

    Knilch
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich vermute, dass das ein Rechte-Problem ist, da der Benutzer-Account möglicherweise nicht für alle Dateien im Papierkorb das Recht zum Löschen besitzt.
    Versuche bitte folgendes:
    Rechtsklick auf das Papierkorbsymbol, um das Context-Menü des Papierkorbs zu öffnen. Dann mit gedrückter ALT-Taste auf Papierkorb entleeren klicken.
    Falls das nicht geht ein weiterer Versuch mit dem Terminal:
    sudo rm -rf ~/.Trash/*
    Der UNIX-Befehl rm mit dem voran gesetzten "sudo" löscht alles was ihm unterkommt ohne Rückmeldung. Daher muss man bei der Eingabe sehr genau darauf achten, dass wirklich alle Leer- und Satzzeichen richtig gesetzt werden. Sonst kann man u. U. eine böse Überraschung erleben.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen