abgerundete Ecken bei indesign

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kolben, 26. Mai 2006.

  1. kolben

    kolben New Member

    hallo zusammen,

    man kann ja leider bei indesign nicht mit einem rechteck die oberen beiden ecken mit nem eckeneffekt abrunden, ohne das auch die unteren beiden betroffen sind.
    von adobe gibts meiner meinung aber nen tool zum downloaden das die voreinstellung von indesign übergeht. das hatte ich früher mal bei der cs1 collection im alten job, jetzt arbeite ich mit CS2. wisst ihr wie das heisst, bzw obs evtl. eine andere möglichkeit in indesign gibt.
    die kästchen einzeln mit pfade anzulegen, oder mit illustrator machen möcht ich nicht.

    thx
    kolben
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich hätte zumindest eine Notlösung:
    Du schneidest das Rechteck mit den runden Ecken aus und fügst es in ein anderes versetzt ein, so dass bspw. die unteren beiden Ecken abgeschnitten werden.
     

    Anhänge:

  3. kolben

    kolben New Member

    danke für den tip, hab ich auch schon überlegt.
    ist bei dem job aber zu umständlich. die rahmen haben auch alle ne kontur,
    bei manchen brauch ich oben die rundung, bei anderen nur an einer ecke.

    shit,ich hatte das plug in im alten büro auf dem rechner - aber da weiss auch keiner mehr was es war. das einzige woran ich mich noch erinnere ist, das nach jedem gebrauch sich die voreinstellung von mm in inch umgewandelt hat. aber das kann man ja schnell zurückstellen
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    - Abgerundetest Rechteck zeichnen.
    - Darüber an entsprechender Stelle ein normales Rechteck legen
    - Beide anwählen
    - Pathfinder-Funktionen aufrufen und unteres Rechteck mit oberem "ausstanzen".
     

    Anhänge:

  5. kolben

    kolben New Member

    das klappt so ganz gut. danke.
    nur wie krieg ich das hin, dass ich ein quadrat habe, wo nur eine kante abgerundet ist? will nicht bei mir :-(
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    @mac_haibu
    Interessant – diese Idee hatte ich auch. Aber das geht nicht unter CS1. Das neue Objekt hat dann wieder vier abgerundete Ecken. Aber unter CS2 scheint's ja dann zu gehen.

    @kolben
    …und da es geht, geht dann ja auch dein Objekt mit nur einer Ecke. Einfach 2 übereinanderlegen, ausrichten und mit dem Pfaddings zusammenfügen:
     

    Anhänge:

  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    @ kolben: Indesign ist Teilk der CREATIVE suite. Also verhalte dich entsprechend. :)
     
  8. kolben

    kolben New Member

    ok dann bin ich mal kreativ geh da manuell dran. geht mit pathfinder eigentlich wirklich ganz gut.
    danke für eure hilfe
     

Diese Seite empfehlen