Abschaltung in Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Posseidon, 20. April 2010.

  1. Posseidon

    Posseidon Posseidon

    Hallo ihr Mac Fans,

    hab ein grosses Problem mit Meinem Power Mac G5 vom 23.01.06 gebaut in Cork, Irland--nähere Informationen, wenn ihr wollt entnehmt bitte aus meinen Profileinstellungen--seit 14 Tagen schaltet er einfach in den Ruhezustand nach 10 minunten manchmal aber erst nach drei oder vier Stunden.
    Habe ein Temp Messtool installiert das mir anzeigt, das der B-Kern sich auf 80-90 grad Celsius erhitzt was nicht sein darf.
    Die Fans laufen alle prächtig, auch der Kühler ist Staubfrei.Habe meinen Rechner schweren Herzens zum prostore Apple Händler Mainz gebracht, und er wurde für 90 Euro zur Durchsicht einbehalten--so weit so gut, ich muss dazu sagen, das ich einen Apple Care Protection Plan hatte, der seit einem Jahr abgelaufen ist--nun bekam ich gestern einen Rückruf, das angeblich mein Main-Board defekt sei mit einem Kosten voranschlag von 1800 Euro--da war ich platt-kaufte doch keinen Heinz und Kunz Rechner sondern einen Apple--Hatte wegen Garantie , bzw. Kostenteilung den obersten Chef Apple Deutschland am Tel, der mir versicherte, das er nicht helfen könne, aber bei nem Neukauf eventuell ein Gutschein eingelöst werden könne--ihr lieben Mac-Fans-das hinterlässt bei mir verbrannte Erde--das kann so nicht sein-was habt ihr für Erfahrungen?? könnt ihr mir helfen?
    vermisse Mein Rechner sehr--GGLG Hans-Jürgen:cry::cry::cry::cry::frown::angry::shake:
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Nun ja, ich kann nicht beurteilen, ob das Mainboard defekt ist, aber ein Mainboard ist nun mal das Teil, welches am wertvollsten am ganzen Rechners ist. Ich vermute, dass auch die CPU (bzw. CPUs) im Tausch enthalten ist. Ein Mainboard wird nicht repariert, ginge auch gar nicht, daher muss es komplett getauscht werden.

    In deinem Fall würde ich sagen, dass das einem wirtschaftlichen Totalschaden nahe kommt, denn dein Rechner ist noch nicht einmal die Hälfte wert, vielleicht noch 1/3 oder 1/4 vom Reparaturpreis! Für den Preis von 1800 Eu bekommst du einen 27" iMac mit Intel Quad-Core i5 CPU.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Defektes Mainboard ist beim Powermac G5 eine leider sehr häufig auftretende Schadensursache. Das ist dann immer ein wirtschaftlicher Totalschaden, da die potentionellen Reparaturkosten den Zeitwert des Rechners bei weitem überschreiten. Ich habe selber noch so ein Teil zu Hause rumstehen, das nicht mehr richtig funktioniert. Irgendwie schade drum, aber mit dem Fehler kann man es nicht einmal verkaufen.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen