Abschied

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 20. Juni 2010.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich habe jetzt ein paar Tage paussiert und nachgedacht.

    Nachdem ich zuletzt in 2 Threads http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=695323&page=2 und http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=695203 von convi unsachlich angegriffen wurde, habe ich die Lust auf dieses Forum verloren.


    Bei dem "Absauf"-Thread lies er sich nicht mal durch die Klarstellung meinerseits, dass der Treadtitel eine Überreaktion war besänftigen, geschweige denn dazu herab, sich mit der Frage zu befassen, welchen Anteil die Seglerin am Geschehen hatte, das den Kapitän des rettenden Fischerbootes beinahe das Leben kostete.

    Stattdessen selbstgerechtes Geschreibe mit persönlichen Angriffen.

    Aber das haben andere ja auch schon festgestellt
    Ich tue mir das jedenfalls nicht mehr an.:shake:

    Macht es gut und lebt wohl.
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nun ja…

    Tschö mit ö.
     
  3. vulkanos

    vulkanos New Member

    Ich bedauere deine Entscheidung, möchte sie aber nicht völlig unkommentiert lassen. Außer diesem besagten Halbtagssatanisten gibt es meines Wissens nach keinen weiteren, der dich in derart verletzender Art und Weise angegriffen hat. Sicher, hier fliegen manchmal die Fetzen und so manche zu schluckende Kröte - hast du schon einmal eine fliegende Kröte gesehen, die in deinen Rachen landet?;) Aber das macht eben die Buntheit dieses Forums aus. Ob das hier nun eine Art Gemeinschaft ist, vermag ich nicht zu sagen, aber ich denke, du gehörst einfach dazu, egal, ob deine Beiträge allgemeinen Gefallen finden oder nicht. Und manchmal muss man eben unsachliche Angriffe ignorieren.:nicken:

    Du kannst deine Entscheidung immer noch rückgängig machen.

    Trööööööööööööt
     
  4. McDil

    McDil Gast

    Ein Forum sollte Meinungspluralität verwirklichen. Niemals muss ein "Vernichtungskrieg" geführt werden.

    Letztendlich: Wozu gibt es die Ignorierfunktion?

    Schade, batrat (falls du das noch liest) –

    – obwohl ich häufig nicht deiner Meinung war.
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Nmoin!

    Kann ich nicht akzeptieren. Dann wäre ich der einzige verbleibende bekennende Nichtlinksparteiwähler hier. Geht nicht, spiegelt auch nicht die Verhältnisse in der Gesellschaft wieder. Ich habe mich seinerzeit auch nicht von akiem und seinem Kompagnon vertreiben lassen. Also wirst Du das hier auch durchstehen können. Auf gehts!
     
  6. McDil

    McDil Gast

    He hallo! Hiermit bekenne ich, dass ich die Linkspartei zwar mal gewählt habe, sich aber daraus keinerlei Prognosen ableiten lassen!
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Dann präzisiere ich und mache aus meinem Nichtlinksparteiwähler einen Nielinksparteiwähler.
     
  8. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Oha, das wird jetzt hier ein politischer Offenbarungthread. Liest der Verfassungsschutz hier eigentlich mit?

    Ja, manchmal gehen mir manche Zwischenbemerkungen, die mit dem Thema sehr wenig bis gar nichts zu tun haben, auch gegen den Strich. Über den Sinn solcher Beiträge kann man wirklich dann nur rätseln, wenn über Interpunktion und andere grammatikalische Feinheiten ätzende wertende Bemerkungen veröffentlich werden.
    Aber dafür brauche ich nicht einmal eine Ignorierfunktion. Sowas kann man einfach überlesen.

    Insofern, Batrat, das muss dich nun wirklich nicht anfechten.

    Ach so ja. Ob ich die Linkspartei gewählt habe?
    Ja, 1990, die PDS. Weil ich es für undenkbar hielt, nach der deutsch-deutschen Kopulation einen großen Teil des nun neuen Staatsvolkes seiner politischen Identifikationsmasse zu berauben.
    Und dann noch mal 2005, weil ich diese agendageölten Genossen loswerden wollte.
     
  9. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Finde ich schade. Ich habe deine Beiträge gerne gelesen.:frown:
     
  10. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Och Mööönsch....du hast doch auch schon ausgeteilt, oder? Bleib hier!
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Großartige Leistung! Jetzt kannste aber stolz auf dich sein! Aber klar, schuld sind immer die anderen. Die so gemein sind, sich ihren Teil zu denken. Und das dann auch zu äußern.
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Ich sach doch: Batrat lässt mich ganz alleine in diesem Haifischbecken.
     
  13. vulkanos

    vulkanos New Member

    Ich oute mich als konsequenter Grünwähler
     
  14. McDil

    McDil Gast

    Verwechselst du hier nicht "konsequent" mit "konstant", denn konsequent hieße ja, die Grünen als Konsequenz von irgendwas zu wählen, und da fällt mir jetzt wirklich nichts ein, als dessen Konsequenz ich heute noch "Grün" wählen könnte (was ich früher durchaus mal tat).
     
  15. vulkanos

    vulkanos New Member

    Vertrackte Geschichte: Wenn ich konstant Grün wähle, dann wähle ich doch auch konsequent Grün und weniger als Folge von irgendwas. Oder?
     
  16. McDil

    McDil Gast

    Aber nein! Man kann doch auch konstant inkonsequent sein. Eine Konsequenz wäre die Folge von etwas – und nicht ein von beobachtbaren Veränderungen unbeeinflusstes Gleichverhalten.
     
  17. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Neulich hat mich ein Schüler gefragt, was Anarchie sei. Da sagte ich ohne lang zu überlegen, Anarchie kenne keine Regeln. Seither beschäftigt mich das. Keine Regel zu befolgen oder anzuerkennen, ist an sich auch schon eine Regel. Kann man dann überhaupt Anarchist sein? Wenn ich einer sein wollte, wüsste ich nicht, wie... bin ich Opfer eines Oximorons geworden?:augenring
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Anarchie bedeutet nichts anderes als Herrschaftslosigkeit. Man ist nur sich und seinen ethisch-moralischen Richtlinien verpflichtet. Die einzige Gesellschaftsform für den emanzipierten Mensch. Doch bis da hin ist es noch ein weiter Weg.
     
  19. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Integrität ist noch eine wesentliche Eigenschaft von Anarchisten.
     
  20. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Das lässt mich hoffen, danke.:)
     

Diese Seite empfehlen