Absender/Anwort E-Mail bei Mail verändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bernd-2, 24. September 2006.

  1. bernd-2

    bernd-2 New Member

    Hallo,
    um meine E-Mail Adressen leichter zu organisieren habe ich zwei Weiterleitungen auf ein E-Mail Account gelegt. Rufe ich jetzt das Account mit Mail ab, kann ich nur mit der E-Mail Adresse vom Account antworten und neue Mails schreiben. Ich möchte jedoch die Adresse der Weiterleitung im Header unter "From" und "Reply-to" stehen haben. Kennt jemand eine Lösung, ohne für die zwei Weiterleitungen ein Account anlegen zu müssen?

    Die zwei Weiterleitungen besitzen selbst kein abrufbares Account.

    Gruß
    Bernd
     
  2. pbdesign

    pbdesign New Member

    Ist meines Wissens nach nicht möglich!
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Warum nicht?

    Richte doch zwei neue Identitäten mit den jeweiligen Adressen ein, aber lass sie beim Mailabruf jeweils aus (das kannst du mit einer Option steuern).

    Dann, wenn du auf eine Mail antwortest, wähle als Absender einfach die entsprechende Identität aus.

    Christian
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Fürchtest du dich vor dem Einrichten der Identitäten? Warum willst du das nicht?

    Christian.
     
  5. bernd-2

    bernd-2 New Member

    Vor dem Einrichten einer Identität fürchte ich mich nicht. Die Situation ist eine andere: Ich besitze eine Domain und kann dazu E-Mail-Konten und Weiterleitungen einrichten (Angaben zu meiner Person muss ich da nicht machen, weil die mein Webhoster schon hat). Es wird unheimlich kompliziert, wenn ich für E-Mails wie info@..., kontakt@..., me@... immer ein Konto einrichten muss. Da dachte ich, dass es doch schön wäre, wenn alles über mein Google Mail Account liefe.

    ------------------------------
    LÖSUNG
    ------------------------------

    Man kann in Mail zu einem Account mehrere E-Mail-Adressen speichern. Einfach im Feld "E-Mail-Adresse" mehrere Adressen mit Komma getrennt eingeben. Schon kann man beim antworten/neu schreiben die Adressen auswählen. Achtung: der Account-Anbieter sollte auch diese Adressen unterstützen (Spamgefahr...). Sonst geht es vermutlich nicht.

    -------------------------------

    Trotzdem Danke an alle die diesen Thread gelesen und/oder geantwortet haben. Vielleicht hilft die Lösung dem ein oder anderen - so lange man sie über die Suche findet.

    Gruß an die Mac-Family
    Bernd
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Also wenn du Adressen wie info@... verwendest, brauchst du dich über ein hohes Aufkommen von unverlangtem Werbemüll nicht zu wundern. Solche Adressen werden bevorzugt mit Spam eingedeckt (ich sehe es jeweils im Protokoll meines Mailservers, wieviele Dutzend täglich versuchen, nicht existierende Adressen dieser Art zu bespammen.

    So viele derartige Adressen wirst du ja wohl nicht haben, dass du nicht das halbe Dutzend einrichten kannst um es dann bequem zu verwenden.

    In Eudora kannst du übrigens die Absenderadresse manuell überschreiben, wenn du das lieber möchtest (braucht glaub ich ein kleines Plugin, weiss nicht mehr so genau).

    Christian.
     

Diese Seite empfehlen