Abstürtze ohne Ende mit G4 Dual 1Ghz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lawuschlapeng, 21. März 2003.

  1. lawuschlapeng

    lawuschlapeng New Member

    Hallo

    Ich habe seit 2 Monate einen neuen G4 Dual 1Ghz und habe Abstürze ohne Ende. Es waren einmal ca. 30 Crashes. Egal ob Quark 4.1 oder Photoshop 7 oder Acrobat 4 oder Toast Titanium. Bei PS7 ist es so das während der Retusche im PSD das PS7 sich einfach ausblendet und zu geht oder sich ein grau Schleier über den ganzen Bildschirm
    legt und ein Window erscheint wo drin steht das man seinen Rechner neu starten soll und das auf 3 Sprachen. Ich habe aktuell 10.2.4 und Classic Umgebung am laufen. Aber jedes mal wenn ich dran arbeite muss ich Angst haben das mein PSD abstürzt ungesichert natürlich und das kanns doch nicht sein.
    Wer von euch cracks hat das auch schon erlebt oder gehört und könnte mir helfen?

    Mail to christopher.bognon@reprofessional.net oder ins Forum posten.

    Thankx chris
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    erstmal willkommen im Forum !

    Dieser graue Schirm den Du da beschreibst nennt man Kernel Panic - die höchste Stufe des Absturzes *g*

    Ich vermute mal Du hast das Update für PS7 drauf (7.0.1) ? Wenn nicht, würde ich es damit einmal versuchen ob es dann besser läuft.

    Acrobat 4 läuft in der Classic Umgebung, also ist dort vermutlich ein anderes Problem für zuständig.

    Andererseits kann es auch ein Hardwarebedingter Fehler sein, da wüßte ich aber jetzt spontan nicht woran es liegen könnte.

    Wieviel RAM hast Du in dem Kasten ?

    Gruß

    MacELCH
     
  3. lawuschlapeng

    lawuschlapeng New Member

    Hallo

    Ich habe seit 2 Monate einen neuen G4 Dual 1Ghz und habe Abstürze ohne Ende. Es waren einmal ca. 30 Crashes. Egal ob Quark 4.1 oder Photoshop 7 oder Acrobat 4 oder Toast Titanium. Bei PS7 ist es so das während der Retusche im PSD das PS7 sich einfach ausblendet und zu geht oder sich ein grau Schleier über den ganzen Bildschirm
    legt und ein Window erscheint wo drin steht das man seinen Rechner neu starten soll und das auf 3 Sprachen. Ich habe aktuell 10.2.4 und Classic Umgebung am laufen. Aber jedes mal wenn ich dran arbeite muss ich Angst haben das mein PSD abstürzt ungesichert natürlich und das kanns doch nicht sein.
    Wer von euch cracks hat das auch schon erlebt oder gehört und könnte mir helfen?

    Mail to christopher.bognon@reprofessional.net oder ins Forum posten.

    Thankx chris
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    erstmal willkommen im Forum !

    Dieser graue Schirm den Du da beschreibst nennt man Kernel Panic - die höchste Stufe des Absturzes *g*

    Ich vermute mal Du hast das Update für PS7 drauf (7.0.1) ? Wenn nicht, würde ich es damit einmal versuchen ob es dann besser läuft.

    Acrobat 4 läuft in der Classic Umgebung, also ist dort vermutlich ein anderes Problem für zuständig.

    Andererseits kann es auch ein Hardwarebedingter Fehler sein, da wüßte ich aber jetzt spontan nicht woran es liegen könnte.

    Wieviel RAM hast Du in dem Kasten ?

    Gruß

    MacELCH
     
  5. ddauer

    ddauer New Member

    ich hab 1.25ig ram und den 1.25 ghz mac seit ca. 2 wochen.
    das einz8ige problem ist air port extreme, das sich einfach mal so während mldonkey an ist abmeldet *arg* und die systemeinstellungen. wenn man zu oft in einer session wechselt, dann kommt nur noch der kreisel.. (und zu schnell wechselt) da hilft nur 3 sek. den einschaltknopf drücken und warten...
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    1. Erste Hilfe drüber laufen lassen
    2. Zugriffsrechte reparieren
    (beides im Festplattendienstprogrmm enthalten)
    3. Beim Start APFEL +S drücken und im folgenden Unix Prompt "fsck" eingeben.
    4. Die Prefernces löschen, von den Programmen, vom Finder, von allem was irgendwie in Frage kommt
    5. Evtl mal wechelweise den ein oder anderen RAM Bustein rausnehmen, vielleicht ist einer kaputt oder verursacht die Probleme.
    6. Evtl andere Hardware auf Defekte checken
    7. OS neu installieren

    evtl 8. - während "wichtiger" Arbeit auf den gleichzeitigen betrieb von mlDonkey verzichten.
     
  7. lawuschlapeng

    lawuschlapeng New Member

    Ich habe PS 7 ohne Update aber unheimlich viele Abstürtze so das sich das PS 7 ausblendet.

    Ram habe ich 1.75 Ghz und dem PS7 20% zugewiesen kann aber auch mehr ändert sich aber nichts.

    Ich arbeite übers Netz auf einem Server.

    gruss chris
     
  8. lawuschlapeng

    lawuschlapeng New Member

    Danke für die Antwort aber ddauer meinte was von mldonkey so wie ich weiss ist das eine Tauschbörse aber ich schrieb in meinem Beitrag nichts von einer Tauschbörse rein.
    Ich habe ganz andere Sorgen.

    Er hat Total am Thema vorbei geschrieben.

    gruss chris
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    dann lass einfach Punkt 8 für dich weg :)

    btw: sehe gerade das du schreibst du arbeitest übers Netz auf nem server?
    DAS könnte die Ursache sein. Zumindest Photoshop hat sich bei mir uch schon das ein oder andere ml sng und klnglos verabschiedet wenn ich an Dateien arbeite die auf dem anderen Rechner hier im netz liegen ...
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht hast du irgendwelche nicht kompatible zusatz-hardware am rechner? oder eine scsi-karte drin? oder billigen arbeitsspeicher gekauft? vielleicht mal die module mit der hardwaretest-cd überprüfen lassen...

    wäre einen versuch wert. viel erfolg und ein schönes wochenende!
     
  11. deumel

    deumel New Member

    Ich denke mal du meinst 1.75 GB RAm, was meinst Du mit PS7 20% zugewiesen? Läuft PS 7 in der Classic umgebung?
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das wuerde mich auch interessieren wie Du PS 20% zuweisen konntest !

    Gruss

    MacELCH
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

  14. lawuschlapeng

    lawuschlapeng New Member

    Also

    PS7 heisst Photoshop7. Beim Mac OS X kannst du im Photoshop 7 in den Voreinstellungen (Apfel K) den Arbeitsspeicher zuweisen in prozent dahinter zeigt er dir dann an wieviel es im MB sind.

    Alles Klar
     
  15. XYMOS

    XYMOS New Member

    hallo,

    meine erfahrung ist die, das wenn man unter OSX "classic" nutzt, das system - ums einmal grob zu sagen "scheisse" läuft. nachdem ich auf classic apps verzichtet habe, funkt alles bestens.

    -xymos.
     
  16. Aschie

    Aschie New Member

    Das Problem liegt möglicherweise tiefer. Ich hatte auch ernsthafte Probleme mit eine 1GhZ Dual. Unvermittelte Abstürze, geht plötzlich in den Ruhezustand und wacht nicht mehr auf etc etc.
    Ich hab dann das ganze System in die Tonne getreten und frisch aufgespielt, seitdem hab ich (weitgehend) Ruhe. Ist zwar eine Sch#%&$§arbeit, aber einen Versuch wert.

    Grüße
     
  17. TOK

    TOK New Member

    Guck doch mal in die log-files- alle Kernel-Paniken werden dort erfasst.

    Findest du mit Konsole und dort öffnen, über den Systemprofiler- der letzte Reiter aber auch Cocktail 1.2 zeigt sie sehr komfortable an.

    Sonst die "üblichen Verdächtigen" selber eingebauten RAM, geflashte Grafikkarten oder schlecht-konfiguriertes TCP/IP-Netzwerk...

    Gruss Tom
     
  18. Aschie

    Aschie New Member

    > Guck doch mal in die log-files- alle Kernel-Paniken werden dort erfasst.

    Das ist sicher sehr interessant, für jemand der sich auskennt. Ich jedoch kann diesen Buchstaben- und Zahlensalat nicht interpretieren, geschweige denn Gegenmaßnahmen ergreifen.

    Abgesehen davon, ein "schlecht konfiguriertes TCP/IP-Netzwerk" darf ja nun wirklich nicht zum Kernel-Panic führen. Was heißt überhaupt "schlecht konfiguriert"?

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen