abstürze/fehlermeldungen ...und kein ende ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von campesino, 13. September 2004.

  1. campesino

    campesino New Member

    RRufe nach RRRettendem RRRRat ???;(
    9.2 abstuerze bei psd 7.0 und 6.01 verzweifelter griff zur norton-CD ,nachdem ich meine
    extern festplatte mit dem OSX10.3 abgeschaltet hatte (weiss keine alternative + FA zeigte zunaechst nichts an).
    fehlermeldung "Volumen-Header-Block" .... beschaedigt.
    eine partition konnte repariert werden.
    die zweite nicht mehr.
    jetzt meldet FA "Missing thread record, 2942, 254 volumen ist fehlerhaft und "Erste Hilfe" kann den fehler nicht beheben!
    der versuch die daten zu kopieren scheitert inzwischen ...."kann nicht bewegt werden da fehler -127.
    Wer kann mir weiterhelfen, dass ich endlich mal wieder normal arbeiten kann - wollte mich nicht zum mac-techniker hochdienen...
    tausend dank


    G4/400 ; 576MB Ram; 20GB intern mit OS 9.2/Icecube120GB extern mit OSX 10.3 + Klassikpartition/La Cie60GB externe mit OS 9.2/ext.DVD-Pioneer 107/G3 powerbook 333Mhz ,MacOS 9.2
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    OS 9 mit Norton Disk Doktor reparieren. Erste Hilfe ist keine Hilfe. Wenn das nicht hilft, versuche ein anderes Reparaturtool zu bekommen. Oder Du must versuchen, die Daten zu sichern und die Platte neu formatieren. Wie alt ist die Platte?
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Da scheint in der Verzeichnisstruktur deiner Platte einiges im argen zu liegen.
    Ich würde nur noch Disk Warrior an die HD lassen. Befürchte aber das du das nicht hast ...
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hast du schon probiert, von der System-CD zu starten (nach Startgong Taste C gedrückt halten) und dann einen Kopierversuch zu machen?

    Wenn das nicht geht, würde ich mir den DiskWarrior (s. kawi-Posting) beschaffen. Das Programm ist Gold wert und kostet, wenn ich nicht irre, ca. 90 €.
     
  5. campesino

    campesino New Member

    Platte ist ca. 4 jahre alt - NDD hat wie gesagt nur eine/von den beiden partitionen reparieren koennen und jetzt liess sich auf der partition gar nichts mehr bewegen, kein ordner verschieben, kein kopieren (fehler -127). Und auf der wiederhergestellten partition zeigt NDD mir (Fehler 16.065 ersatz-volumen-header-block beschaedigt). dies hatte ich vor einiger zeit schon gepostet leider ohne loesungserfolg.

    Was ist eigentlich mit TECHTOOL? Das ist das einzige was mir noch so einfaellt und ich ein bisschen kenne.
     
  6. campesino

    campesino New Member

    Irren ist menschlich, kawi .. aber eigentlich bin nicht zum spassen aufgelegt...
    Habe in der tat eine version von Disk Warrior Recovery 2.1.1 gefunden+DisWarrior 1.1. auf der NortonsystemWorks gefunden.
    Keine ahnung wie und ob die funktionieren. Muss man was beachten ?
    Zudem habe ich noch ein HARD DISK TOOLKIT 4.0 ausfindig gemacht ????

     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Dann starte mal die DiskWarrior-CD (auch mit gedrückter C-Taste nach dem Startgong) und lass das Programm für die störrische Platte ein neues Verzeichnis anlegen.
     
  8. campesino

    campesino New Member

    Danke! das will ich doch gleich mal versuchen - mal sehen ob der dienstag etwas erfreulicher anfaengt.
     
  9. campesino

    campesino New Member

    Uff, das scheint nochmals gutgegangen zu sein.
    Ist es denn erforderlich die gesamte platte mit allen partitionen (wg. dieser einen quertreiber-partition) komplett zu löschen/neu zu partionieren und alles neu zu installieren ???
    Nicht dass es mir schonst langweilig wuerde:tongue:
     

Diese Seite empfehlen