Absturz b. einstecken USB-Druckerkabel

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wzh, 12. Dezember 2002.

  1. wzh

    wzh New Member

    Hallo Leute,

    ich nutze einen Titanium G4 667 Mhz und habe 10.2 installiert. Als Drucker habe ich noch Epson Color 740 im Einsatz. Wenn ich das USB-Druckerkabel einstecke stürzt der Rechner in 20 Prozent aller Fälle, ab, also nicht jedesmal oder hin und wieder. (Es kommt das graue Fenster: You need to restart your Computer...)

    Das passiert unabhängig davon, ob der Rechner im Ruhezustand ist oder aufgeweckst und unabhängig davon, ob der Drucker eingeschaltet ist oder nicht.

    Woran könnte das lieben. Für Tipps wäre sehr dankbar...

    Werner
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Also wenn das auch dann passiert, wenn der Drucker ausgeschaltet ist, dann ist das doch sehr merkwürdig. Das klingt für mich schon fast nach einem allgemeinen Problem mit der USB-Schnittstelle. Hast Du noch weitere USB-Geräte, mit denen Du das "Einsteckverhalten" testen könntest?
     
  3. wzh

    wzh New Member

    Nein, Drucker ist das einzige USB-Gerät, das ich nutze. Werde also einmal umfangreiche Testreihen mit anderen Geräten beginnen.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn übrigens wirklich nur der Epson das Problem verursacht, könntest Du einen kleinen USB-Hub dazwischen schalten und diesen anstatt den Drucker ein- und ausstöpseln.
     
  5. wzh

    wzh New Member

    Hallo Leute,

    ich nutze einen Titanium G4 667 Mhz und habe 10.2 installiert. Als Drucker habe ich noch Epson Color 740 im Einsatz. Wenn ich das USB-Druckerkabel einstecke stürzt der Rechner in 20 Prozent aller Fälle, ab, also nicht jedesmal oder hin und wieder. (Es kommt das graue Fenster: You need to restart your Computer...)

    Das passiert unabhängig davon, ob der Rechner im Ruhezustand ist oder aufgeweckst und unabhängig davon, ob der Drucker eingeschaltet ist oder nicht.

    Woran könnte das lieben. Für Tipps wäre sehr dankbar...

    Werner
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Also wenn das auch dann passiert, wenn der Drucker ausgeschaltet ist, dann ist das doch sehr merkwürdig. Das klingt für mich schon fast nach einem allgemeinen Problem mit der USB-Schnittstelle. Hast Du noch weitere USB-Geräte, mit denen Du das "Einsteckverhalten" testen könntest?
     
  7. wzh

    wzh New Member

    Nein, Drucker ist das einzige USB-Gerät, das ich nutze. Werde also einmal umfangreiche Testreihen mit anderen Geräten beginnen.
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn übrigens wirklich nur der Epson das Problem verursacht, könntest Du einen kleinen USB-Hub dazwischen schalten und diesen anstatt den Drucker ein- und ausstöpseln.
     
  9. wzh

    wzh New Member

    Hallo Leute,

    ich nutze einen Titanium G4 667 Mhz und habe 10.2 installiert. Als Drucker habe ich noch Epson Color 740 im Einsatz. Wenn ich das USB-Druckerkabel einstecke stürzt der Rechner in 20 Prozent aller Fälle, ab, also nicht jedesmal oder hin und wieder. (Es kommt das graue Fenster: You need to restart your Computer...)

    Das passiert unabhängig davon, ob der Rechner im Ruhezustand ist oder aufgeweckst und unabhängig davon, ob der Drucker eingeschaltet ist oder nicht.

    Woran könnte das lieben. Für Tipps wäre sehr dankbar...

    Werner
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Also wenn das auch dann passiert, wenn der Drucker ausgeschaltet ist, dann ist das doch sehr merkwürdig. Das klingt für mich schon fast nach einem allgemeinen Problem mit der USB-Schnittstelle. Hast Du noch weitere USB-Geräte, mit denen Du das "Einsteckverhalten" testen könntest?
     
  11. wzh

    wzh New Member

    Nein, Drucker ist das einzige USB-Gerät, das ich nutze. Werde also einmal umfangreiche Testreihen mit anderen Geräten beginnen.
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn übrigens wirklich nur der Epson das Problem verursacht, könntest Du einen kleinen USB-Hub dazwischen schalten und diesen anstatt den Drucker ein- und ausstöpseln.
     

Diese Seite empfehlen