absturz durch speichermedien??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hellmute, 19. Juli 2001.

  1. hellmute

    hellmute New Member

    mein g4 friert desöfteren beim einlegen eines zip´s(intern. laufwerk) oder einer cd (teac/cdrw-laufwerk intern) ein. gibts da eine lösung?
     
  2. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo!
    Direkt eine Loesung habe ich keine, aber das Problem ist mir bei meinem Arneitsmac G3 / 266 Mhz auch bekannt.
    Bei mir passierte es allerdings nur beim Einlegen eines Zip's.
    Eines habe ich jedoch festgestellt:
    Es passierte bei mir nur mit alten Zip-Disks.
    Also wenn du sie entbehren kannst:
    Schmeiß sie weg und nimm eine neue Disk.

    Soweitsogut,
    Rosenmontag
     
  3. hellmute

    hellmute New Member

    an den zip´s liegt es hier wahrscheinlich nicht, da es auch bei neuen zum gleichen problem kommt. könnte es was mit virex tun haben?
     
  4. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Virex kenn ich nur vom Hoerensagen, aber ich habe Norton AntiVirus 7.0 laufen und daran liegt/lag es nicht.
    Wie gesagt, ich habe jetzt wieder Ruhe seitdem ich die alten Disks "in die Tonne getreten" habe.

    Tut mir Leid, mehr kann ich dir dazu nicht raten.

    Viel Glueck noch,
    Rosenmontag
     
  5. hellmute

    hellmute New Member

    vielleicht krieg ich ja noch raus woran es liegt. trotzdem vielen dank.
     
  6. hellmute

    hellmute New Member

    mein g4 friert desöfteren beim einlegen eines zip´s(intern. laufwerk) oder einer cd (teac/cdrw-laufwerk intern) ein. gibts da eine lösung?
     
  7. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo!
    Direkt eine Loesung habe ich keine, aber das Problem ist mir bei meinem Arneitsmac G3 / 266 Mhz auch bekannt.
    Bei mir passierte es allerdings nur beim Einlegen eines Zip's.
    Eines habe ich jedoch festgestellt:
    Es passierte bei mir nur mit alten Zip-Disks.
    Also wenn du sie entbehren kannst:
    Schmeiß sie weg und nimm eine neue Disk.

    Soweitsogut,
    Rosenmontag
     
  8. hellmute

    hellmute New Member

    an den zip´s liegt es hier wahrscheinlich nicht, da es auch bei neuen zum gleichen problem kommt. könnte es was mit virex tun haben?
     
  9. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Virex kenn ich nur vom Hoerensagen, aber ich habe Norton AntiVirus 7.0 laufen und daran liegt/lag es nicht.
    Wie gesagt, ich habe jetzt wieder Ruhe seitdem ich die alten Disks "in die Tonne getreten" habe.

    Tut mir Leid, mehr kann ich dir dazu nicht raten.

    Viel Glueck noch,
    Rosenmontag
     
  10. hellmute

    hellmute New Member

    vielleicht krieg ich ja noch raus woran es liegt. trotzdem vielen dank.
     
  11. hellmute

    hellmute New Member

    mein g4 friert desöfteren beim einlegen eines zip´s(intern. laufwerk) oder einer cd (teac/cdrw-laufwerk intern) ein. gibts da eine lösung?
     
  12. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo!
    Direkt eine Loesung habe ich keine, aber das Problem ist mir bei meinem Arneitsmac G3 / 266 Mhz auch bekannt.
    Bei mir passierte es allerdings nur beim Einlegen eines Zip's.
    Eines habe ich jedoch festgestellt:
    Es passierte bei mir nur mit alten Zip-Disks.
    Also wenn du sie entbehren kannst:
    Schmeiß sie weg und nimm eine neue Disk.

    Soweitsogut,
    Rosenmontag
     
  13. hellmute

    hellmute New Member

    an den zip´s liegt es hier wahrscheinlich nicht, da es auch bei neuen zum gleichen problem kommt. könnte es was mit virex tun haben?
     
  14. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Virex kenn ich nur vom Hoerensagen, aber ich habe Norton AntiVirus 7.0 laufen und daran liegt/lag es nicht.
    Wie gesagt, ich habe jetzt wieder Ruhe seitdem ich die alten Disks "in die Tonne getreten" habe.

    Tut mir Leid, mehr kann ich dir dazu nicht raten.

    Viel Glueck noch,
    Rosenmontag
     
  15. hellmute

    hellmute New Member

    vielleicht krieg ich ja noch raus woran es liegt. trotzdem vielen dank.
     

Diese Seite empfehlen