Absturz nach Start

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von xgames, 22. Mai 2005.

  1. xgames

    xgames New Member

    Bei meiner Kollegin ist diese Woche der Mac (G4 1000 Dual) direkt nach dem Start abgestürzt mit einer Menge Text mit irgendwelchen Systemfehlermeldungen im linken oberen Viertel.
    Nach einem Neustart war wieder alles ok. Was war das und wie vermeidet man das?
    Reichen die üblichen Maßnahmen (Benutzerrechte, MacJanitor, Festplattendienstprogramm)?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Was war das und wie vermeidet man das?<<

    Was das war kann man nur spekulieren, da Du keine näheren Umstände die zum Absturz führten angibst.
    Auslesen könnte man das Problem wenn man in das Logprotokoll des Systems schauen könnte.
    Wenn der Rechner sich nicht selbst repariert hätte und es wieder zu einem Absturz gekommen wäre, dann wäre die erste Wahl an auszuführenden Reparaturmaßnahmen:

    fsck -f
     
  3. xgames

    xgames New Member

    Nähere Umstände weiss ich halt auch nicht, da es ja nicht mein Rechner war. Aber sie hat sicher nichts installiert oder so. Logdatei könnte ich mal nachschauen.

    Wenn es jetzt wieder funktioniert muss man gar nichts machen oder einfach mal die Maßnahmen oben + fsck -f sicherheitshalber mal durchführen?
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn es ein einmaliger Ausrutscher war, würde ich den Selbstheilungskräften des OS trauen und nichts tun.

    Wenn es wieder passiert würde ich das das Filesystem checken und reparieren lassen (fsck).
     

Diese Seite empfehlen