Absturz unter Windows

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mapel, 19. November 2007.

  1. mapel

    mapel New Member

    Moinsen,
    ich habe einen MacBook Pro und neben Leopard zum "Ballern" Windows unter Bootcamp auf einer Partition. Ich habe mehrere Spiele installiert, nur leider bleiben diese nach wenigen Minuten hängen. Nicht nur die Spiele, sondern gleich der ganze Rechner. Mir kommt es so vor, als ob es Probleme mit dem Grafiktreiber von NVIDIA gibt (8600 M GT). Weiss denn jemand, ob in Bootcamp 1.4 der neueste Treiber läuft, bzw. wie es möglich ist den neuesten Treiber zu installieren? Oder: Kennt jemand dieses Problem auch?

    Danke schön!!!!!!
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Auf der Leo DVD sollten aktuellere Treiber sein. Einfach unter Win mal die DVD reinschieben.

    Die Bootcamp Trieber 1.4 sind Beta.
     
  3. blackmagic99

    blackmagic99 Member

    Und nicht die neuen Updates vergessen.
    Dort sind auch einige Verbesserungen gemacht worden.

    Mein Leo stürzt seit den Updates nicht mehr ab.
     
  4. mapel

    mapel New Member

    Habe alle Updates gemacht und die Leo-DVD hatte ich natürlich schon bei der Installation drin. Ich habe auch versucht, den neuesten Treiber von der NVIDIA-Homepage zu laden. Hat gar nicht geklappt.....danach hatte ich die DVD reingeschoben und den Treiber neu installiert.......funzt soweit noch immer nicht! Die Abstürze sind noch immer da.....Ihr habt das Problem also nicht?
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Nun ja, das sind ja genau die Gründe warum man sich von Windows verabschiedet: es läuft oft nicht, man findet die Ursachen des Fehlers nicht, und es macht einfach keinen Spaß, damit zu arbeiten, weil man mehr "hinter der Kiste" statt davor sitzt...

    Viel Glück, dass Du Du es dennoch hinbekommst.
     
  6. mapel

    mapel New Member

    Da sagst Du Worte, die man in Stein meißeln könnte :). Ich würde nur gerne mal ein paar Games probieren, die es für den Mac leider nicht gibt. Wenns es so weiter geht, deinstalliere ich den MS-Mist wieder!
     
  7. Mike-H

    Mike-H New Member

    Das Problem ist in dem Fall nicht der MS-Mist sondern der Apple-Mist.
    Für Notebook-Grakas gibt es leider keine Universal-Treiber da jeder Notebook-Hersteller da aus verschiedene Gründen (Stromverbrauch z.B.) seine eigene Einstellungssuppe kocht. Deswegen funktionieren die meist bloß mit dem Treiber des Notebookherstellers.
    Leistungstärkere und fehlerfreie Universaltreiber gibt es nur für Desktop-Grakas.
    Apple Treiber für Grafikkarten sind nicht gerade der Hit. weder unter OSX , noch unter Windows.
    Für die X1600 Mobility gibt es eine passenden Treiber von ATI der zumindest unter Windows die Leistung um bis 50% steigert.
    Bei den ATI 2XXX und nVidea 8XXX muß man ausprobieren welche besseren Treiber mit der Apple-Konfiguration zurecht kommen.
     
  8. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ein Treiberproblem ist nicht unwahrscheinlich.

    Mein MBP wird voraussichtlich in der 2. Dezemberwoche geliefert und erhält für bestimmte Projekte auch eine Bootcamp-Partition.

    Wenn Du dich dann nochmals meldest, bin ich gerne bereit das mit Dir auszutesten.

    Gruß

    Volker
     
  9. mapel

    mapel New Member

    Cool, gerne...hört sich gut an. Ich werde erst einmal windows neu installieren und schauen, ob es dann klappt (ist zwar unwahrscheinlich, bei Windows weiss man aber nie :)).

    Ende der 2. Woche schreibe ich Dich an, wenn es widererwarten doch vorher funzt, schon eher!
     
  10. evesteal

    evesteal New Member

  11. iedi

    iedi fiedi


    Bravo, wahre Worte ;)
     

Diese Seite empfehlen