Absturz von X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Schlafgraf, 2. Juni 2003.

  1. Schlafgraf

    Schlafgraf New Member

    Hallo Gemeinde,

    nochmals ein kleines Problem.
    Ab und zu stürtzt mein Pismo Firewire unter 10.2.6 ab.
    Ich kann nicht sagen bei welchen Programmen, weil es echt bei allen passieren kann.

    Wenn sich der Rechner aufhängt passiert folgendes:

    1. Bildschirm baut einen transparenten grauen Layer von oben nach unten auf.
    2. Graues Fenster in der Bildschirmmitte erscheint.
    3. in vier Sprachen erscheint der Text "Sie müssen Ihren Computer neu starten. Benutzen Sie dazu..."

    Dann ist Schluss.
    Hat jemand eine Idee ?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das ist eine Kernel-Panic, quasi Apple's Variante des hässlichen Windows-Bluescreens.

    Kernel-Panics können nur von Applikationen ausgelöst werden, die mit Kernel-Extensions wie z.B. Treiber arbeiten. Der Finder arbeitet z.B. mit dem Dateisystem und diversen USB- und FireWire-Geräte zusammen - je nachdem, was angeschlossen ist.

    Was hast Du für externe Geräte angeschlossen? Hast Du kürzlich irgend etwas neu dazugekauft/installiert? Auch bestimmte USB-Hubs - sagt man - können Kernel-Panics verursachen, gerade das sollte aber mit 10.2.6 behoben sein.

    Auch die IDE-Platte kann schwere Probleme verursachen, wenn sie kurz davor ist, ihren Geist aufzugeben. Davon wurde hier schon berichtet. Dann könnte ein Speichererweiterung die Ursache sein: Immer wieder hört man von Problemen, wenn RAM-Module unterschiedlicher Hersteller gleichzeitig verwendet werden.

    Du siehst: Es ist relativ schwierig, das Problem einzugrenzen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    das ist ne Kernel Panic, d.h. ein kompletter Systemabsturz.
    Da ist irgendwas nicht in Ordnung. Es wäre allerdings wichtig, zu erfahren, wann und in welchem Zusammenhang das passiert (Programm, Aktion, alles beobachten und dann nochmal hier melden...)


    Mist, wieder zu langsam geschrieben...;)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ursache wurde geschildert.

    Alle Geräte abstöpseln
    Mit Apfel-S starten

    fsck -y bis zum ok

    dann

    reboot.

    Danach alle Geräte einzeln testen.

    Kann sein das ne kext Datei dem Sys quer im Magen liegt.
     
  5. Schlafgraf

    Schlafgraf New Member

    Danke Euch !

    Werde das Problem weiter beobachten und dann mit mehr Info nochmal berichten.

    CU
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Schau mal im SystemProfiler in die Crashlogs.
     
  7. Oliver243

    Oliver243 New Member

    Habe das gleiche Problem. Interessanterweise an zwei verschiedenen Computern, die an gleichen Hub mitsamt den Geräten angeschlossen werden. Habe gerade einen neuen HP Officejet 6110.
    Hatte auch irgendwie die Vermutung, dass es mit ITunes zu tun hat, das wird es aber nach den Erklärungen oben ja nicht sein. Werde das mit dem Officejete weiter verfolgen.
     

Diese Seite empfehlen