.ace archive

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tyrion, 11. August 2003.

  1. Tyrion

    Tyrion New Member

    ich habe hier ein im format "ace" komprimiertes archiv, das ich gerne extrahieren möchte. leider scheint stuffit damit nicht zurechtzukommen. gibt es für OS X einen entpacker, der mit ace kompatibel ist?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. Tyrion

    Tyrion New Member

    vielen dank.
    sorry, dass ich nicht die suchfunktion bemüht hab...
     
  4. sissifan

    sissifan New Member

    Am besten, Du brennst die .ace-Datei auf ne CD und gibst sie jemandem der Windoofs hat und sie für Dich entpacken kann.
    Geht wohl nicht anders.
    Soll auch ein SW-Programm geben, aber das muß ziemlich kostspielig sein.
     
  5. TimP

    TimP New Member

    VPC...
     
  6. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Ein tag und zwei nächte und jetz läuft es auch auf dem Mac: "unace"

    is bislang nur kommando-zeile und entpackt leider dahin, wo unace selbst liegt. aber immerhin: es entpackt!

    Wer es ausprobieren möchte:
    UNACE v1.2 public version; Mac OS X version

    mehr demnächst...
     
  7. sissifan

    sissifan New Member

    Ich hab´s mir runtergeladen. Es erscheint aber nur ein weißes Blatt Papier, das sich "unace" nennt, wenn ich auf das "unace.tgz" klicke.
    Wie verfahre ich nun weiter, wenn ich ne .ace-Datei entpacken möchte?
     
  8. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Ein tag und zwei nächte und jetz läuft es auch auf dem Mac: "unace"

    is bislang nur kommando-zeile und entpackt leider dahin, wo unace selbst liegt. aber immerhin: es entpackt!

    Wer es ausprobieren möchte:
    UNACE v1.2 public version; Mac OS X version

    mehr demnächst...
     
  9. sissifan

    sissifan New Member

    Ich hab´s mir runtergeladen. Es erscheint aber nur ein weißes Blatt Papier, das sich "unace" nennt, wenn ich auf das "unace.tgz" klicke.
    Wie verfahre ich nun weiter, wenn ich ne .ace-Datei entpacken möchte?
     
  10. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    tgz = tar gzip = gepacktes archiv also entpacken. da kommt dann nur die kleine datei "unace" raus.

    in das verzeichnis legen, wo das entpackte hin soll, terminal auf machen, die datei (unace) reinziehen, leerzeichen tippen, "e" wie extract tippen, leerzeichen tippen, das .ace archiv reinziehen, enter drücken.

    im terminal sollte bevor du enter drückst inetwa sowas stehen:
    /Volumes/Daten/unace e /Volumes/Temp/Datei.ace
     
  11. sissifan

    sissifan New Member

    Hallo zwoelf11_, das haut irgendwie nicht hin.

    Meinst Du mit Verzeichnis, einen Ordner anlegen oder das Volume?
    Und welches Archiv meinst Du?

    Ich hab jetzt einiges ausprobiert, aber es kommt "invalid archiv file" oder "permission denied" und was weiß ich noch alles... ???????????
     
  12. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    hmm ich seh schon, ich muss das noch vereinfachen =)
     
  13. sissifan

    sissifan New Member

    Ja, wenn´s Dir nix ausmacht? :embar:
     
  14. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    in dem tgz archiv die datei "unace" ist ein kommandozeilen programm. das funktioniert nur im terminal.
    ansich benutzt du es so:
    "unace e archiv.ace"
    e wegen extract und archiv.ace ist das archiv =)

    da aber OSX (alle unix eigentlich) nicht immer wissen können, wo alle programme liegen, und du ja unace nicht installiert hast, musst du den gesamten pfad dahin angeben. das geht am besten, wenn du einfach diese kleine datei in das terminal fenster ziehst.
    dann steht da halt in etwa "/Users/Mueller/Download/unace"

    daran haengst du das "e" fuer entpacken, und dann kommt die datei, die du entpacken willst. weil der ja auch nicht wissen kann, welche gemeint ist, musst du auch den ganzen pfad angeben. das geht wieder am besten, wenn du die .ace datei ins fenster ziehst.

    dann nur noch enter und der fängt an zu entpacken.
    aber er entpackt genau dort hin, wo du das "unace" programm hingetan hattest (in unserem beispiel also nach "/Users/Mueller/Download/")
     
  15. sissifan

    sissifan New Member

    Alles klar, danke nochmals. Ich denk, ich hab´s jetzt verstanden. :klimper:
     
  16. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Ein tag und zwei nächte und jetz läuft es auch auf dem Mac: "unace"

    is bislang nur kommando-zeile und entpackt leider dahin, wo unace selbst liegt. aber immerhin: es entpackt!

    Wer es ausprobieren möchte:
    UNACE v1.2 public version; Mac OS X version

    mehr demnächst...
     
  17. sissifan

    sissifan New Member

    Ich hab´s mir runtergeladen. Es erscheint aber nur ein weißes Blatt Papier, das sich "unace" nennt, wenn ich auf das "unace.tgz" klicke.
    Wie verfahre ich nun weiter, wenn ich ne .ace-Datei entpacken möchte?
     
  18. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Ein tag und zwei nächte und jetz läuft es auch auf dem Mac: "unace"

    is bislang nur kommando-zeile und entpackt leider dahin, wo unace selbst liegt. aber immerhin: es entpackt!

    Wer es ausprobieren möchte:
    UNACE v1.2 public version; Mac OS X version

    mehr demnächst...
     
  19. sissifan

    sissifan New Member

    Ich hab´s mir runtergeladen. Es erscheint aber nur ein weißes Blatt Papier, das sich "unace" nennt, wenn ich auf das "unace.tgz" klicke.
    Wie verfahre ich nun weiter, wenn ich ne .ace-Datei entpacken möchte?
     
  20. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    tgz = tar gzip = gepacktes archiv also entpacken. da kommt dann nur die kleine datei "unace" raus.

    in das verzeichnis legen, wo das entpackte hin soll, terminal auf machen, die datei (unace) reinziehen, leerzeichen tippen, "e" wie extract tippen, leerzeichen tippen, das .ace archiv reinziehen, enter drücken.

    im terminal sollte bevor du enter drückst inetwa sowas stehen:
    /Volumes/Daten/unace e /Volumes/Temp/Datei.ace
     

Diese Seite empfehlen