Acer T40 ISDN

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von XYMOS, 16. Februar 2003.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hallo

    habe diese anlage superbillig erstanden. nur dummerweise will sie net so richtig funzen. wenn ich angerufen werde, dann kann ich die anrufe anehmen. aber ich selber kann net telefonieren da während dies wahlvorgangs schon das "besetztzeichen" kommt. unverständlicherweise kann ich aber die nummer wählen, wenn ich im logfile die nummer auswähle, die mich angerufen haben.

    ideen ?

    -xymos.
     
  2. Energija

    Energija New Member

    Hat dein analoges Telefon Ton oder Impulswahl?
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    ich kann impulswahl einstellen !

    warum ?
     
  4. AJS16C

    AJS16C New Member

    hast du die Installation gem. Benutzerhandbuch vorgenommen?
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    nun, das handbuch ist net wirklich verständlich. bin nur leider mit der materie ISDN net wirklich vertraut ;-)
    aber ich denke, das die einstellungen schon stimmen. raffe nur net, warum ich vom mac aus über das programm anrufen kann.....und net vom telefon aus

    -xymos.
     
  6. TomPo

    TomPo Active Member

  7. XYMOS

    XYMOS New Member

    @tompo

    ich habe ja schon das firmware aktualisiert und die neuste software aufgespielt, aber ich komme net weiter...bin so langsam echt abgetörnt...

    -xymos.

    habe meine nummern auf die anschlüsse 11 und 21 verteilt und die interne rufumleitung eingestellt, so das wenn auf xxx besetzt ist das gespräch auf die nummer xx umgeleitet wird...
     
  8. TomPo

    TomPo Active Member

    >habe meine nummern auf die anschlüsse 11 und 21 verteilt und die interne rufumleitung eingestellt, so das wenn auf xxx besetzt ist das gespräch auf die nummer xx umgeleitet wird

    das heisst also, du hast zwei analoge telefone am T40?
    sehe ich das richtig?
     
  9. XYMOS

    XYMOS New Member

    jep,

    aber ich habe das zweite telefon noch net angeschossen, da es noch bei der freundin ist. habe aber die anlage dafür schon vorbereitet...
     
  10. Ajay

    Ajay New Member

    kannst du alle Informationen vom "Global Communication Office" abrufen? Hast du evtl. LCR aktiviert? Welche Treiberversion ist installiert?
     
  11. TomPo

    TomPo Active Member

    Leuchtet denn auch die grüne Status-LED auf, oder blinkt das Teil nur? Dann könnte ein (Anschluß-?)Fehler vorliegen.
     
  12. XYMOS

    XYMOS New Member

    lcr ist deaktiviert, hatte ich schon im verdacht..

    habe die rom version 1.3.5 und 2.3.6 als software version.
     
  13. XYMOS

    XYMOS New Member

    die grüne LED leuchtet, aber sie blinkt nicht. kann ich die endwiederstände falsch eingestellt/verstellt haben ?
     
  14. XYMOS

    XYMOS New Member

    die acerkom software ist doch nur für die t50 anlagen oder ? braucht man da nen freischalt code wie bei der üblichen TKR software ?

    -xymos.
     
  15. Ajay

    Ajay New Member

    also wenn ich mich recht erinnere, brauchts keinen Freischaltcode. Ich habe an meinem G3b&w seit ewig und 3 Tagen eine T40 Anlage (mit Stealth Adapter) ohne Probs laufen. Firmware/Upgrade Version 1.3.5a BOOT CODE 1.1.2 Progr Version 2.3.7(D) Hast du mal bei acer.de Service & Support die aktuellen Versionen abgerufen?
     
  16. XYMOS

    XYMOS New Member

    acerkom braucht nen freischaltcode...

    wie kommt man an ne 2.3.7 version ? kann nur die 2.3.6er finden
     
  17. Ajay

    Ajay New Member

    gib mal deine versteckte Emailadresse frei
    Gruß Ajay
     
  18. XYMOS

    XYMOS New Member

  19. JoergSch

    JoergSch New Member

    Oh, oh, da kommen bei mir böse Erinnerungen hoch!
    Ich habe das kleinere T30, vor längerer Zeit auch gebraucht erworben und anfangs genau das gleiche Problem. Ich habe alles mögliche probiert nichts hat geholfen. Ein Anruf bei der sehr hilfsbereiten und kompetent wirkenden ACER-Hotline führte dazu, daß ich das Gerät einschicken mußte. Zum Glück lag das noch innerhalb der Garantiezeit (die bei Acer erstaunlich lange ist, glaube 3 Jahre). Das Gerät wurde kostenfrei ausgetauscht. Doch die Freude hielt nur wenige Monate an und dann ging das Spielchen von vorne los - auch wieder mit Umtausch.
    Seit ca. 2 Jahren aber zum Glück keine Probleme mehr. Ich weiß nicht ob es Zufall ist oder etwas damit zu tun haben kann, daß seit dem nur noch EIN analoges Telefon (Siemens Gigaset) angeschlossen ist. Weggefallen ist ein Hagenuk-Schnurlostelefon. Ob sich dieses nicht mit der Acer-Anlage vertragen hat??? Keine Ahnung.
    Also ich möchte Dich nicht entmutigen - aber es scheint wohl auch bei Acer nicht unbekannt zu sein, das die Geräte durch Hardwaredefekt ausfallen. Da kann man sich langes Rumprobieren mit Firmware-Update, Konfiguration usw. ersparen.
    Welche Erfahrungen hat denn der Vorbesitzter damit gemacht (sofern er bereit ist, ehrliche Auskunft zu geben)?
     
  20. mellmac

    mellmac New Member

    Dem kann ich leider nur zustimmen. Habe das Acer T50 Teil. Es ist mittlerweile auch das dritte Gerät. Die Teile sind bei mir auch nach ca. einem Jahr kaputt gegangen. Das jetzige Gerät hält aber schon recht lange. Meine Vorsichtsmaßnahme: Nach der Konfiguration den USB Stecker abgezogen und nur zum LCR Daten holen anschliessen. Läuft sozusagen unabhängig vom Mac, OS 9 ist nur noch für das Teil zum konfigurieren installiert.
    Viel Glück!

    mellmac
     

Diese Seite empfehlen