ACHTUNG: Dringendes Update für Pioneer..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BenDERmac, 18. September 2002.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    ..DVD Laufwerke.

    Neue Highspeed-DVD-R/RW-Medien erfordern Geräte-Anpassung
     
    Anlässlich der Bekanntgabe der Spezifikationen der neuen Highspeed-DVD-R/RW-Medien durch das DVD Forum gibt Pioneer Europe bekannt, dass einige DVD-R/RW Rekorder und Brenner ein Firmware-Update benötigen, um den Gebrauch dieser neuen Speichermedien zu ermöglichen und potenzielle Schäden an Gerät und Medium zu vermeiden. Grund ist ein "bug" in der Firmware. Das Firmware-Update modifiziert die Befehlssätze der Geräte, passt diese den Anforderungen der neuen Medien an und beugt so Fehlfunktionen oder Funktionsstörungen bei der Aufnahme auf die neuen Highspeed-Medien vor.

    Das Durchführen des Updates ist einfach, aber sehr wichtig und sollte unbedingt vor dem ersten Gebrauch der neuen Speichermedien erfolgen.

    Aktuelle Tests im Hause Pioneer haben gezeigt, dass folgende Pioneer Geräte mit dem Update umgestellt werden müssen:

    * Pioneer DVR-7000 DVD-R/RW Rekorder
    * Pioneer DVR-A03/DVR-103 DVD-R/RW Brenner
    * Pioneer DVR-A04/DVR-104 DVD-R/RW Brenner


    Besitzern eines Pioneer DVR-A03/DVR-103 oder Pioneer DVR-A04/DVR-104 steht ab sofort ein kostenloses Firmware-Update unter http://www.pioneer.de/service/p2_fs.asp?PRBE=O&LINK=1 zum Download zur Verfügung.

    Für den Pioneer DVR-7000 DVD-R/RW Rekorder gilt:
    Geräte, die kürzlich während der Update-Aktion im Juni dieses Jahres umgestellt wurden, sind nicht betroffen. Sie sind bereits jetzt in der Lage die neuen Highspeed-Medien zu nutzen. Besitzer von Geräten ohne Update wenden sich bitte an ihren Pioneer Fachhändler oder direkt an den Pioneer Service:

    Telefon: 02154-913312 oder Fax: 02154-913330

    Hier erhalten Sie eine kostenlose Disc mit der durch einfaches Abspielen die Software aktualisiert werden kann. Weitere Informationen zum DVR-7000 Update findet ihr hier -> http://www.pioneer.de/default_fs.asp?PRBE=V&COFN=V2201003&NAV=V22.

    Bei Fragen zum Thema Firmware Update erhalten Sie weitere Informationen über die Pioneer Hotline: 06039-8009999 oder per E-Mail: mail@pioneer-hotline.de

    Quelle: slashcam.de
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...und soll ich nun mein Superdrive aus dem Mac rausnehmen und in eine DOSe verfrachten, um das Update aufspielen zu können?

    Es ist meiner Meinung nach eine riesengrosse Frechheit von Pioneer, nur einen Windows-Updater rauszubringen, wo doch die grosse Masse der Superdrives in Apple-Rechner verbaut sind.

    Es soll zwar eine Mac-Version des Firmware-Updaters "under construction" sein, aber bis die rauskommt, dürfte noch viel Wasser den Rhein runterfliessen bzw die ersten Mac-Superdrives beschädigt worden sein.

    Bin dann gespannt, was Pioneer bzw. Apple in einem solchen Fall unternimmt. Eigentlich wäre dann Kulanz angesagt...

    Gruss
    Andreas
     
  3. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hallo,

    kann mir jemand sagen wie ich denn die "neuen Highspeed" Medien erkenne?
    Wenn ich das richtig deute, gibt es die neuen Medien in absehbarer Zeit noch gar nicht zu kaufen, wenn sie gerade erst spezifiziert wurden.
    Kann man pauschal sagen, alles ab 2x ist dann ein "gefährliches" Medium für ungeflashte Superdrives?

    Es ist wirklich ne Unverschämtrheit von Pioneer nur ein Win Update zur Verfügung zu stellen.

    cu,
    Wolf
     
  4. crashtron

    crashtron New Member

    bis es die Medien zu kaufen geben wird, wird es auch wohl noch ein bisschen dauern, da das DVD Forum den Standard für die High-Speed Medien (4x) grade erst verabschiedet hat.

    Erkennen wirst du sie wohl daran, dass drauf steht, dass man sie 4x brennen kann :)

    Aber bis die Medien kommen wird es wohl auch ein Mac Update geben und vielleicht bietet Appel es dann auch über die Software-Aktualisierung an.

    MfG
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    >>Kann man pauschal sagen, alles ab 2x ist dann ein "gefährliches" Medium für ungeflashte Superdrives?

    Genau so habe ich das verstanden und so ist es wohl auch: Die neuen Medien (DVD-R 4x, DVD-RW 2x) sind zwar noch nicht verfügbar, aber das könnte schnell der Fall sein, sobald die ersten 4x-Superdrives verfügbar sind. Ab dann heisst es aufpassen - oder generell nur die DVD-Rohlinge von Apple kaufen.

    Gruss
    Andreas
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Neuer Standard? Klar kann man dem so sagen, aber am DVD-Format bzw. an der Art, wie geschrieben wird, hat sich nichts geändert.

    Die Industrie musste lediglich auf die Verfügbarkeit stärkerer Laserdioden warten, die man offenbar für 4x-brennen von DVD's braucht.

    Die sind nun aber in Stückzahlen verfüg- und auch bezahlbar. 4x-Brenner sollten deshalb noch dieses Jahr erscheinen, wie kürzlich gelesen habe.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen