1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

ACHTUNG!!! Schwerer BUG in Bank X!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macdidi, 27. Januar 2003.

  1. macdidi

    macdidi New Member

    Hallo!

    In der Version 1.0.2 von "Bank X" von ASH kann es passieren, daß bei Geldbeträgen das Komma vor den Cents nach hinten verschoben wird, was aus Zehn-¬-Beträgen gerne mal 1000-¬-Beträge machen kann!

    Dieser Fall ist zwar (noch) nicht dokumentiert, doch, und das ist das Schlimme, passiert!!!
    (Aus Datenschutzrechtlichen Gründen kann ich nicht sagen, wem das passiert ist und wie hoch der Betrag war!)

    mfG
    macdidi
     
  2. cusick

    cusick New Member

    Gilt das auch für Gehaltsseingänge?
    : )

    Cusick
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ich will nur hoffen, dass du den Bug sofort an Application Systems weitergemeldet hast (Bitte um Rückmeldung hier im Forum).
    Bank X ist ein so feines Stück Software, dass man die Weiterentwicklung unbedingt unterstützen sollte. Abgesehen davon sind die Jungs von ASH wirklich ausgesprochen fix in Sachen Support.

    Günter
     
  4. SKoenig

    SKoenig New Member

    Wär gut, gell? *g*

    Gruß
    Stefan
     
  5. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

Diese Seite empfehlen