Acrobat 5 und Drucken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Michel, 26. April 2002.

  1. Michel

    Michel New Member

    OS 9.0.4., Acrobat (nur) 30 MB zugewiesen.

    Jedesmal, wenn ich einen Acrobat 5 (NICHT Acrobat Reader)-Druckjob losschicke und, während dieser noch abgearbeitet wird (im Druckerfenster), einen neuen Druckjob beginnen möchte (egal, ob "Seiteneinrichtung" oder "Drucken"), rauscht mir der ganze Rechner ab.

    Normal? Habe nämlich im Gegensatz zu Acro 4 auch ziemlich blödde Eingabe-Bugs festgestellt (Ziffern lassen sich in Dialogen erst nach dem dritten Aufruf selbiger eingeben, etc.)

    Oder mehr Speicher?

    Heute ist so ein richtiger Scheißtag: Nichts klappt - und alles muss gestern fertig werden...

    Michel
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Du meinst einen Druckjob aus Acrobat heraus (also ein PDF drucken) und nicht ein PDF erzeugen mittels Drucken über Acrobat Distiller, oder?

    Mehr Speicher könnte nützlich sein.
    Schon Update auf Acrobat 5.0.5 gemacht?
     
  3. Michel

    Michel New Member

    Update war drauf.
    Meinte einen normalen (Aus)Druckjob.
    "Mehr Speicher" probiere ich demnäxt. Zurzeit lasse ich einfach die Finger vom Rechner, während Acrobat druckt.

    Danke erstmal,
    Michel
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Du meinst einen Druckjob aus Acrobat heraus (also ein PDF drucken) und nicht ein PDF erzeugen mittels Drucken über Acrobat Distiller, oder?

    Mehr Speicher könnte nützlich sein.
    Schon Update auf Acrobat 5.0.5 gemacht?
     
  5. Michel

    Michel New Member

    Update war drauf.
    Meinte einen normalen (Aus)Druckjob.
    "Mehr Speicher" probiere ich demnäxt. Zurzeit lasse ich einfach die Finger vom Rechner, während Acrobat druckt.

    Danke erstmal,
    Michel
     

Diese Seite empfehlen