Acrobat 6 prof. Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 3. Mai 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich habe gestern in FreeHand MX den Druck eines PDF über Acrobat Druckertreiber abgebrochen.
    Nun kriege ich Acrobats Drucker nicht mehr gestartet. Ich kann im Druckerfenster »Druck fortsetzen« drücken oder im Drucker Dienstprogramm. Er will nicht drucken. Auch nicht aus anderen Programmen. Es erscheint immer das hysterische Ausrufezeichen.
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Noch keiner Erfahrung mit Acrobat 6?

    Weiß vielleicht jemand, welche Dateien man löschen muss, um Acrobat praktisch zurückzusetzen. Wo sind die Prefs oder soetwas wie ein Spooler-Ordner?
     
  3. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    im Browser http://127.0.0.1:631 eingeben. Dort gelangst du unter Andere, auf die "Printers" Im entsprechenden Drucker kann man auch dir Aufträge löschen u. s. w. falls noch welche sein sollten, die im Druckerdienstprogramm nicht aufgelistet sind.
    Sollte diese Option einen Login Fenster aufrufen, dann muss man root aktivieren, und sich dann im Login Fenster als root mit Paßwort anmelden.
    Wenn es nicht hilft, Drucker löschen, und einen neuen erstellen.
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Wahnsinn!
    Was es nicht alles gibt!
    Drucker erfolgreich gelöscht.
    Jetzt muss ich nur noch einen neuen erstellen.
    Aber wie!?!? Hilfe!!!!
    :confused:
     
  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    habe es nun geschafft, den Adobe PDF Printer neu zu erstellen, aber das Problem bleibt bestehen!
    Noch ein Tip? ;(
     

Diese Seite empfehlen