Acrobat Reader 5.0/drucken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Grossenbacher, 26. November 2001.

  1. Grossenbacher

    Grossenbacher New Member

    Hallo! Der AcrobatReader 5.0 läuft prima - nur ausdrucken lässt sich nichts; er beglückt mich mit der stereotypen Meldung: Es ist ein Grafik-Fehler aufgetreten, der wahrscheinlich auf zu wenig Speicher zurückzuführen ist. Erhöhen& blabla&
    Hab ich gemacht - verdoppelt, x 5, x 10 - habe auch der SE PrintMonitor mehr Speicher gegeben - es kommt immer die gleiche Meldung und dann druckt mein StyleWriter 2500 ein leeres Blatt.
    In allen anderen Programmen lässt es sich ohne Probleme drucken, auch aus AcrobatReader 4.0.
    Ich arbeit mit MacOS 8.6
    Dankbar für die Lösung oder Tipps ist
    Urs Grossenbacher
    <groba@magnet.ch>
     
  2. hubert

    hubert New Member

    Deaktiviere doch mal den Hintergrunddruck (SE Printer Spooler, Print Monitor deaktivieren), neustarten und direkt drucken - vielleicht mag er dann...
     

Diese Seite empfehlen