Acrobat Reader 5.0 und drucken???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ilovemac, 17. Juni 2001.

  1. ilovemac

    ilovemac New Member

    Hallo,

    meine Acrobat Reader 5.0 meldet immer, daß nicht genügend Speicher zum Drucken des Dokuments über wäre. Allerdings habe ich schon mehr als genug zugwiesen (90MB).

    Was mache ich verkehrt? Mit 4.0 gab es keine Probleme.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallöle,

    welches System, wieviel RAM, Virtual Memory an oder aus, Hintergrunddruck an oder aus, welcher Drucker, genug Platz auf der Platte ?
    Bei mir iMacDV/OS 9.1/256MB ohne VM/1GB frei auf der Systempartition klappt es, auch mit großen Dokumenten auf dem Epson SC760, auf dem HP Laserjet III nur mit kleinen Dateien. Egal ob beim Hintergrunddruck oder im Vordergrund.

    Joern
     
  3. ilovemac

    ilovemac New Member

    7300/200, 128MB Ram, 2,5GB freie HD, OS 9.1, Virtual Memory aus, Hintergrunddruck ein.
     
  4. ilovemac

    ilovemac New Member

    Habe ich noch vergessen: Drucker = Apple LaserWriter 300/LS, konnte aber vorher mit AR 4.0 auch große Dokumente drucken.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Mit Acrobat4 konnte ich auch auf dem Laser Jet noch größere Dateien Drucken, nun klappt das nicht mehr, da der Druckerspeicher zu klein ist (1,5 MB).
    Gerade frisch probiert, die selbe Datei läßt sich auf dem iMac meiner Freundin mit AR4 ohne Probleme Drucken.
    Scheinbar ist die Spooldatei zu groß.
    Vielleicht weiß jemand anders ja noch etwas.

    Joern
     
  6. ilovemac

    ilovemac New Member

    Danke fürs erste! :))
     

Diese Seite empfehlen