Acrobat Reader ( Adobe) statt Vorschau??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AllyMac, 21. April 2003.

  1. AllyMac

    AllyMac New Member

    hallo, mein PISMO spinnt wohl? Der öffnet jetzt alles , also JPG bilder usw. ganz plötzlich nur noch mit Acrobat Reader von Adobe auf??
    Was istn da passiert?
    Bin sicher, das ich seit dem letzten 10.2.5 nichts mehr gemacht habe.
    wie kann ich weder das "umpolen"?
    danke für die Hilfen.
     
  2. Macfun

    Macfun New Member

    Ein Dokument dieser Art anklicken. Apfel, i drücken. Unter "Öffnen mit" dem gewünschten Programm (nicht Acrobat Reader) aktivieren und unter "Alle Dukumente dieser Art mit diesem Programm öffnen" "alle ändern" anwählen. Sollt gehen.
     
  3. AllyMac

    AllyMac New Member

    danke, aber!!!
    also alle pdf endungen öffnet der sowieso mit arAdobe, aber, ich mach ein Screnshoot mit apfel+shift+3 und es macht klick und habe plötzlich ein pdf icon am desktop und den öffne ich, bzw kann dann nur mit ar adobe öffnen. wenn ich dann das so ändere fäng der an zu spinnen und fragt mich ob er alle dokumente mit der endung pdf mit Vorschau öffnen soll! Das will ich natürlich nicht!
    o man jetzt nerve ich dich , oder?
    also am besten alles so lassen und immer induviduell ändern , oder?
     
  4. Macfun

    Macfun New Member

    Du brauchst es ja nicht auf alle zu übertragen! Ein Screenshot wird standardmäßig als PDF abgesichert. War das schon mal anders? Bin mir da jetzt gar nicht so sicher. Wenn Du keinen Bock auf diese Umschalterei hast, ziehe doch einfach das Programmsymbol von Preview ins Dock und dann jeweils das Dokument, das Du öffnen willst darauf - und es wird immer in der Vorschau geöffnet.
     
  5. maccie

    maccie New Member

    Moin,

    ctrl-Klick oder rechte Maustaste auf das icon, dann kannst Du das bevorzugte Programm auswählen.

    Gruß
    maccie
     

Diese Seite empfehlen