acrobat und scrollrad... ;-(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von logan5, 25. Januar 2003.

  1. logan5

    logan5 New Member

    weiss irgendjemand wie ich dem acrobat reader beibiege, das ich mit meiner logitech maus, via scrollrad durch den text scrollen kann, bis jetzt geht das immer noch nicht, und das nervt mich von zeit zur zeit (gerade im augenblick tierisch) ziemlich an... oder gibt einen alternativen (dann bestimmt auch fixieren) pdf-viewer (besser reader)?

    für jede hilfe dankbar....
     
  2. macmundy

    macmundy Member

    Mit der MS-IntelliMouse gibt?s dasselbe Problem. Aber mit Drücken+Drehen geht?s bei mir.
    ek
     
  3. G4USA

    G4USA New Member

    habs auch noch nie mit meiner Intelli zum laufen gebracht :(

    aber mit dem Griffin PowerMate gehts
    und wesentlich entspannter sogar...
    sorry , keine grosse Hilfe :(
     
  4. logan5

    logan5 New Member

    wie druecken und drehen? also keine loesung in naehere zeit in aussicht? das finde ich aber sehr sehr schade, hat den keiner andere erfahrungen gemacht?
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Funktioniert bei mir auch nicht, aber mit den Pfeiltasten kann man wunderbar blättern; eine Alternative zu scrollen, wäre über die Piktogramme am linken Fensterbereich. eine Seite auswählen (durch anklicken) und dann mit der Maus-Hand den oberen oder unteren Rahmenbereich anfassen und verschieben.
    eine befriedigende Lösung ist das nicht, eben nur eine Alternative.
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ist auch bei AW so oder den X11 Programmen.
    Egal welcher Treiber und welche Maus, nur Kensington habe ich nocht nicht probiert da ich keine Maus von denen habe und der Treiber nicht mit den Geräten von MS oder Logitech arbeitet.

    Joern
     
  7. logan5

    logan5 New Member

    weiss irgendjemand wie ich dem acrobat reader beibiege, das ich mit meiner logitech maus, via scrollrad durch den text scrollen kann, bis jetzt geht das immer noch nicht, und das nervt mich von zeit zur zeit (gerade im augenblick tierisch) ziemlich an... oder gibt einen alternativen (dann bestimmt auch fixieren) pdf-viewer (besser reader)?

    für jede hilfe dankbar....
     
  8. macmundy

    macmundy Member

    Mit der MS-IntelliMouse gibt?s dasselbe Problem. Aber mit Drücken+Drehen geht?s bei mir.
    ek
     
  9. G4USA

    G4USA New Member

    habs auch noch nie mit meiner Intelli zum laufen gebracht :(

    aber mit dem Griffin PowerMate gehts
    und wesentlich entspannter sogar...
    sorry , keine grosse Hilfe :(
     
  10. logan5

    logan5 New Member

    wie druecken und drehen? also keine loesung in naehere zeit in aussicht? das finde ich aber sehr sehr schade, hat den keiner andere erfahrungen gemacht?
     
  11. TomPo

    TomPo Active Member

    Funktioniert bei mir auch nicht, aber mit den Pfeiltasten kann man wunderbar blättern; eine Alternative zu scrollen, wäre über die Piktogramme am linken Fensterbereich. eine Seite auswählen (durch anklicken) und dann mit der Maus-Hand den oberen oder unteren Rahmenbereich anfassen und verschieben.
    eine befriedigende Lösung ist das nicht, eben nur eine Alternative.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ist auch bei AW so oder den X11 Programmen.
    Egal welcher Treiber und welche Maus, nur Kensington habe ich nocht nicht probiert da ich keine Maus von denen habe und der Treiber nicht mit den Geräten von MS oder Logitech arbeitet.

    Joern
     
  13. macmundy

    macmundy Member

    Bei der IntelliMouse kann man das Scrollrad zusätzlich drücken (kann man außerdem programmspezifisch konfigurieren). Die Grundeinstellung ist Bildlauf 5 Zeilen, beim Drücken+Drehen eine Seite auf/ab. Leider funzt erstere nicht in Acro5. In Safari geht dafür der Rückwärts-Button (Basiseinstellung "Widerrufen") bei einigen Sites nicht. Auch mit den QuicKeys hab ichs nicht 100%ig im Griff.
    ek
     
  14. jugestylz

    jugestylz New Member

    in xpress gehts auch nicht .. in illu nur sehr zäh .. ist nervig.
     
  15. olivervs

    olivervs New Member

    Ist ein Fehler (bzw. Mangel) von Adobe. Deine Maus ist ok. Acrobat ist in dieser Hinsicht einfach lieblos gemacht.

    Wir sollten uns mal an Adobe wenden.
     
  16. logan5

    logan5 New Member

    weiss irgendjemand wie ich dem acrobat reader beibiege, das ich mit meiner logitech maus, via scrollrad durch den text scrollen kann, bis jetzt geht das immer noch nicht, und das nervt mich von zeit zur zeit (gerade im augenblick tierisch) ziemlich an... oder gibt einen alternativen (dann bestimmt auch fixieren) pdf-viewer (besser reader)?

    für jede hilfe dankbar....
     
  17. macmundy

    macmundy Member

    Mit der MS-IntelliMouse gibt?s dasselbe Problem. Aber mit Drücken+Drehen geht?s bei mir.
    ek
     
  18. G4USA

    G4USA New Member

    habs auch noch nie mit meiner Intelli zum laufen gebracht :(

    aber mit dem Griffin PowerMate gehts
    und wesentlich entspannter sogar...
    sorry , keine grosse Hilfe :(
     
  19. logan5

    logan5 New Member

    wie druecken und drehen? also keine loesung in naehere zeit in aussicht? das finde ich aber sehr sehr schade, hat den keiner andere erfahrungen gemacht?
     
  20. TomPo

    TomPo Active Member

    Funktioniert bei mir auch nicht, aber mit den Pfeiltasten kann man wunderbar blättern; eine Alternative zu scrollen, wäre über die Piktogramme am linken Fensterbereich. eine Seite auswählen (durch anklicken) und dann mit der Maus-Hand den oberen oder unteren Rahmenbereich anfassen und verschieben.
    eine befriedigende Lösung ist das nicht, eben nur eine Alternative.
     

Diese Seite empfehlen