Adaptec 29160 SCSI-Controler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iluma-gbr, 10. Dezember 2000.

  1. iluma-gbr

    iluma-gbr New Member

    Hallo ist da wer ????

    Ich habe mir einen Adaptec-29260N Ultra-160-SCSI Controler für meinen Mac-Clone ( Powercomputing PowerCenter Pro 240 mit G3 Upgrade ) gekauft.
    Dazu passend zwei 9,1 GB Quantum LVD Platten.
    Jedoch anstelle der tollen Performance habe ich Schreib- und Leseraten von ca. 15000kb/s,- jede IDE-Grurke läuft mir davon.
    Wenn ich unter den FWB-HDD-Tools mir die Platten ansehe erhalte ich u.a. die . Mitteilung : 16-bit data path (wide16), telative addressing : no, syncronous data transfer : yes
    Kann mir jemand seagen, wie es zu dem enttäuschenden transferraten kommt ind wie ich es bewerkstellige, das der data path wide 32 bit wird.
    Wer hat erfahrungen mit diesem Contoller

    vielen dank
     
  2. Nobby

    Nobby New Member

    hast du einen LVD Terminator hinten dran? (denn braucht es) oder nur die Festplatten mit dem Jumper terminiert?
     

Diese Seite empfehlen