Adaptec SCSI Karte 2906 Driver-Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von scotties, 12. September 2001.

  1. scotties

    scotties New Member

    Ich arbeite mit System 9.1 und habe eine SCSI-Karte eingesetzt, die mit dem Treiber Adaptec SCSI Card 2906 Driver arbeitet. Ich habe bereits mit dem Technischen Support von Adaptec gesprochen. Es sind keine Probleme bekannt (wie immer). Auch das Standard-System 9.1 (abgespeckt) lässt beim Booten mit dem Driver den Monitor direkt zu Anfang einfrieren. Ich habe insgesamt drei SCSI-Geräte angeschlossen (Scanner, CD-Brenner, Externe Platte). Weiss jemand, womit die Inkompatibilität zusammenhängen könnte. Brauche Hilfe. Es eilt. Danke und viele Grüsse.
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Hast du einen Quicksilver G4? Wenn ja, ist daß das Problem, die laufen mit der Karte nicht, auch die Grappler von Orangemicro läuft damit nicht. Haben wir heute im Shop probiert und kamen zum obrigen Ergebnis...

    Gruß Patrick
     
  3. scotties

    scotties New Member

    Nein, ich habe einen G4/400 MHZ, den Graphite-farbenen. Die Geräte liefen ja bereits damit, jedoch hat sich der Fehler soweit aufgeblasen, bis gar nichts mehr ging. Was tun???
     
  4. Carsten

    Carsten New Member

    Hast Du für deine Festplatte ein Programm wie Silverlining auf deinem Rechner aufgespielt?
    Denn auf meinem Rechner habe ich ähnliche Probleme mit diesem Programm beim booten.
     
  5. scotties

    scotties New Member

    Nein, ich habe zwei Festplatten IDE 20 + 6 GB eingebaut. DAs Booten hat ja mal geklappt? Habe neuen Arbeitsspeicher eingebaut 2 x 256 MB und zwar PC 133-riegel. Hab sie auch schon ausgebaut. Daran lag es auch nicht. Kann es sein das USB und SCSI von apple nicht kompatibel sind mit der Karte von Adaptec 2906?
     
  6. blitz

    blitz New Member

    Hallo!
    Habe Quicksilver G4 und 2906. Kein Problem! Scanner und zusätzlicher Brenner funktionieren einwandfrei.
    Hatte aber mal ein Probelm mit derselben Karte und 450 MP. Da lag es am Grafikkartentreiber für die 2. Karte. Neueste Software für alle Komponenten runterladen!
     

Diese Seite empfehlen