ADC Display?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kwala, 9. September 2003.

  1. kwala

    kwala New Member

    Kann ich ein ADC Display an eine VGA Grafikkarte anschliessen ?? Wenn ja, wo finde ich jenen Adapter? Grüße & THX

    Kwala:)
     
  2. j.meister

    j.meister New Member

    So weit ich weiss gibt's das nur von DVI auf ADC.
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Keine Ahnung ob es das gibt. Vielleicht mal auf der Homepage von Dr. Bott nachschauen.

    Mal abgesehen davon, eine GeForce2 mit ADC kostet heute auch kein Geld mehr.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    ADC ist doch ein digitaler Ausgang und VGA ein analoger, oder?
    Wenn das so ist, hast du keine Chance, da der ADC-Monitor ein digitales Signal erwartet...

    :eek:
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Erstmal nein, wie gesagt, DVI und ADC sind digital, VGA ist analog. Hinzu kommt, dass ADC-Monitore den kompletten Strom vom Rechner bekommen und über USB gesteuert werden. ADC-Garfikkarten haben daher neben dem AGP-Slot (PCI-GraKa mit ADC gibt's nicht!) noch eine weitere Kontaktleiste. Dazu muss aber diese Leiste auch auf dem Rechner vorhanden sein, sonst hängen die Kontakte der Karte in der Luft.

    ADC ist also eine Erweiterung von DVI, DVI-Monitor-Signal (digital) plus Strom und USB. Es gibt nun einen sehr teueren Adapter, der aus dem analogen VGA einen DVI-Signal macht und auch ein Netzteil für die Monitore bereitstellt. USB wird auch eingespeisst. Dieser Adapter kommt von http://www.gefen.com/ . Wo du ihn hier in D bekommst, weiss ich nicht, lohnt aber wahrscheinlich eh kaum. Da ist ein ganzer TFT-Monitor mit VGA-Eingang billiger, als der Adapter.
     
  6. kwala

    kwala New Member

    Kann ich ein ADC Display an eine VGA Grafikkarte anschliessen ?? Wenn ja, wo finde ich jenen Adapter? Grüße & THX

    Kwala:)
     
  7. j.meister

    j.meister New Member

    So weit ich weiss gibt's das nur von DVI auf ADC.
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Keine Ahnung ob es das gibt. Vielleicht mal auf der Homepage von Dr. Bott nachschauen.

    Mal abgesehen davon, eine GeForce2 mit ADC kostet heute auch kein Geld mehr.
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    ADC ist doch ein digitaler Ausgang und VGA ein analoger, oder?
    Wenn das so ist, hast du keine Chance, da der ADC-Monitor ein digitales Signal erwartet...

    :eek:
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Erstmal nein, wie gesagt, DVI und ADC sind digital, VGA ist analog. Hinzu kommt, dass ADC-Monitore den kompletten Strom vom Rechner bekommen und über USB gesteuert werden. ADC-Garfikkarten haben daher neben dem AGP-Slot (PCI-GraKa mit ADC gibt's nicht!) noch eine weitere Kontaktleiste. Dazu muss aber diese Leiste auch auf dem Rechner vorhanden sein, sonst hängen die Kontakte der Karte in der Luft.

    ADC ist also eine Erweiterung von DVI, DVI-Monitor-Signal (digital) plus Strom und USB. Es gibt nun einen sehr teueren Adapter, der aus dem analogen VGA einen DVI-Signal macht und auch ein Netzteil für die Monitore bereitstellt. USB wird auch eingespeisst. Dieser Adapter kommt von http://www.gefen.com/ . Wo du ihn hier in D bekommst, weiss ich nicht, lohnt aber wahrscheinlich eh kaum. Da ist ein ganzer TFT-Monitor mit VGA-Eingang billiger, als der Adapter.
     

Diese Seite empfehlen