Adc / Dvi

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von teson, 18. Mai 2005.

  1. teson

    teson New Member

    Hallo liebes Forum,

    weiss zufällig jemand von Euch, ob alte G4 / G5, die Apple mal dankenswerter Weise ausschliesslich mit dem tollen "revolutionären" ADC-Anschluss ausstattete, zufällig mit einem ADC-auf-DVI-Adapter ausgeliefert wurden? Oder muss man bei einem Wechsel von analog CRT auf digital TFT mit der mittlerweile üblichen DVI-Schnittstelle jedesmal noch so einen 45-EUR-Adapter von Dr.Bott dazukaufen?!

    Merci, teson
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    G5 wurden *alle* mit ADC und DVI Anschluß gebaut ... und selbst für VGA Monitore liegt ein DVI => VGA Adapter der Lieferung bei.

    Bei den 4 unterschiedlichen G4 Modellreihen die unter Umständen ADC only ausgeliefert wurden weiß ich das nicht. Denke aber auch hier lag ein Display Adapter bei.
     
  3. typneun

    typneun New Member

    das ist korrekt. dumm nur, wenn man ein neues apple-display kauft um ein altes zu ersetzen. denn wenn man als zweitmoni einen mit DVI hatte, dann darf man sich solch einen adapter kaufen. ächz... deshalb laufen nun bei mir in der arbeit ein altes 20 und ein neues 23 zoll nebenher, während zuhause am macmini der kleine 17zöller mit dvi hängt. so ein sch... eigentlich sollte der alte 20er an den mini, aber der hat natürlich wieder nur DVI. toller plan, apple!!! :(
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Es gibt auch noch einen von Formac. :) Kostet aber auch 40 €. :crazy:

    micha
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Am besten Apple verbaut Grafikkarten mit allen möglichen und unmöglichen Anschlüssen *ähem.

    Im Ernst - allen kann man es nie recht machen. die mit VGA anschluß brauchen nen Adapter wenn sie DVI anschließen wollen - die mit DVI und ADC brauchen einen Adapter wenn sie S-Video/Composite Video und nen VGA Monitor anschließen wollen. blöderweise hat Apple sowohl DVI-auf VGA als auch DVI auf Video adapter - was aber wenn man beides braucht an nem Gerät mit ADC+DVI ? muss also mindestens ein neuer Adapter her.
    Adapter begleiten einen durch die Welt seit es Anschlüsse gibt. Finde ich allemal besser als wie eine DOSe die Rückseite mit 12 unterschiedlichen und bisweilen vorsintflutlichen Schnittstellen zu verschandeln.
    Am besten noch Parallelport, PS/2 und DIN *ähem.

    Also einzig und allein die ADC only Sache halte ich für eine Fehlentscheidung - alles andere ist immer User Individuell.
     
  6. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Also mir ist das Problem auch als ständiger Begleiter bekannt:
    Entweder man hat gerade ein ADC-Display aber keinen Mac mit ADC-Schnittstelle oder man hat eine ADC-Karte aber gerade ein DVI-Display(ohne ADC-Adapter) rumstehen.Will man 2 ADC-Displays anschliessen, muss ein DVIator(oder ADC-ADVi/Aplle) her.Hat man aber gerade keinen da oder ist beim Händler um die Ecke nix vorhanden, muss man warten.
    Radeon9000 ADC/DVI oft nicht lieferbar-dann auf einmal läuft die Radeon
    nicht im Sawtooth....sondern wieder nur mit DVIator and so on and so on....
    Aber nun ja-wir wissen, warum wir uns das antun-weil man dann letztendlich doch die schönsten Sachen irgendwie zusammenbekommt.
     
  7. teson

    teson New Member

    Danke für die Antworten, Jungs!
    Wie schön, dass ich nicht enttäuscht wurde und meine Befürchtungen sich bestätigt haben. Wir haben hier im Büro nämlich noch einige G4 stehen und wollten deren CRTs endlich mal gegen TFTs austauschen und bevor ich unser Archiv nach -wahrscheinlich überhaupt nicht mitgelieferten Adaptern- durchforste, wollte ich Eure Meinung hören.
    @Kawi: Bei den ersten G5 war ich mir nicht sicher, ob die DVi und ADC hatten, deswegen dieser Lapsus. Aber unsere G4 verfügen definitiv nur über diesen beknackten ADC-Anschluss. Die Idee Grafik, Energie und USB zu verknüpfen ist zwar ganz nett, aber Apple ist damals wieder mal dem Grössenwahn erlegen, alles viiieeel besser als die anderen machen zu wollen und die anderen werden dann schon folgen. Naja mittlerweile haben auch die neuen G5 nur noch DVi, neuere iPods nur noch ein USB-Kabel dabei und wir müssen viele kleine Käbelchen und Adapter dazukaufen. Man sollte meinen, dass Apple mit dem früheren Umsteig auf VGA dazugelernt hätte, aber was soll´s.

    Schönen Abend noch+Gruss, teson
     

Diese Seite empfehlen