ADC-VGA-Adapter: 2 Monitor bleibt dunkel

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ulik, 5. November 2002.

  1. ulik

    ulik New Member

    Hallo,
    habe 2 Monitore am G4: TFT am ADC-VGA Extractor von Dr.Bott und Röhrenmonitor am DVI. Leider funktioniert immer nur ein Monitor zur Zeit, obwohl das Kontrollfeld "Monitor" beide erkannt hat und die entsprechenden Auflösungen anbietet.
    Wer weiß Rat?
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn du jetzt noch schreibst was für einen G4 du hast, welche grafikkarte(n) und welches system, dann kann dir vielleicht geholfen werden.
    peter
     
  3. ulik

    ulik New Member

    Hi Peter,
    habe den Powermac G4 Dual mit Geforce 4 MX. Meine neuesten tests haben ergeben, dass wahrscheinlich der TFT Monitor (LG Studioworks) die Grafikkarte nicht mochte und den Dienst für immer eingestellt hat. Denn er funzt weder über DVI noch ADC. Dann habe ich ihn ans G3 Powerbook angeschlossen. Und auch da kein Bild!
    Entgegen der vorherrschenden Meinung hier im Forum soll es laut Tel. mit Apple Care durchaus möglich sein, auch ohne digital unterstützte Monitore an der Grafikkarte 2 Bildschirme zu betreiben. Meine alte Sony-Röhre funktioniert Gott sei Dank noch immer an der Geforce. Toi, Toi, Toi!!
    Die Frage ist nur: warum hat der TFT das verkraftet, gibt es eine logische Erklärung?

    Gruß
    Uli
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    >>warum hat der TFT das verkraftet, gibt es eine logische Erklärung?<<
    verstehe ich nicht? du hast doch geschrieben, dass der TFT in die ewigen jagdgründe gewandert ist.
    geht er jetzt doch noch oder was?
    peter
     
  5. ulik

    ulik New Member

    Sorry, habe in der Hektik das entscheidende Wort vergessen. Der Monitor hat das NICHT verkraftet.
    Die Hotline von LG sagte, ich solle das Teil einschicken und würde im Austausch ein neues bekommen. Ich kanns kaum glauben!?

    Uli
     

Diese Seite empfehlen