Address Book bei OS X geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pinkpanther, 22. Februar 2002.

  1. pinkpanther

    pinkpanther New Member

    Hilfe,
    mein Address Book Programm unter OS X 10.1.2 lässt sich auf einmal nicht mehr öffnen !

    Vorher ging es tadellos.

    Als Fehlermeldung erscheint : Das Programm " Address Book " wurde unerwartet beendet. Das System und andere Programme sind davon nicht betroffen.

    Es läßt sich dann nur noch die OK Taste drücken.

    Wer weiß bitte Rat ?
     
  2. morty

    morty New Member

    hi,
    habe ich auch ab und zu, einfach wieder neu starten, bei mir sind noch keine Daten verloren gegangen

    seid ein paar Tagen gibt es jetzt X.1.3, bis jetzt trat bei mir dieses Problem noch nicht wieder auf

    gruß morty
     

Diese Seite empfehlen