admin geändert !?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von funka, 27. Februar 2004.

  1. funka

    funka New Member

    ich wollte schon seit langem meinen Kurznamen auf meinem Apple ändern, da von Anfang an einfach irgendwas drin war und man das nciht ändern konnte. Deshalb hab ich gerade unter "Kurzname, Administrator" die Foren durchsucht und einen Beitrag mit folgendem Rat gefunden:

    '/Programme/Dienstprogramme/NetInfo Manager > Schloss klicken > users > dein_Name > Namen ändern.

    Aber Vorsicht. Vielleicht solltest du zuerst einen Testadmin-Benutzer anlegen, als dieser einloggen und zuerst etwas üben im Sinne von "was passiert, wenn...". Nicht alles lässt sich hier so einfach schnell manipuliern. Das Terminal ist hierfür sicher besser geeignet, aber davon habe ich halt keine Ahnung.' (Lukas M.)

    Tja, das hab ich dann auch getan, zuerst einen zweiten Admin angelegt und ausprobiert, den kurznamen geändert. Es hat geklappt, deswegen hab ich ihn dann gleich wieder gelöscht, meinen eigenen Kurznamen in was sinnvolles geändert und mich ab- und dann wieder angemeldet. Das war kein Problem, aber als ich dann mich als Benutzer "anschauen" wollte und mich identifizieren musste, nahm er nichts mehr. Passwort habe ich nicht geänder, nur den kurznamen. Ich ahbe es probiert sowohl mit meinem vollen Namen, als auch mit dem Kurznamen, er immt es nicht, und auch mein Benutzerstatus wurde auf Standard herabgesetzt, mein Computer hat also keinen Admin mehr!??

    Also bin ich in den NetInfo Manager gegangen, und als ich mich dort identifizieren sollte, war schon gleich ein Name eingegeben ( mein voller) und das Passwort funktionierte klaglos....

    Soll ich jetzt einfach wieder probieren meine Kurznamen zurückzuändern? ich trau mich jetzt gar nix mehr, sonst mach ich noch mehr kaputt?

    Hat irgendjemand Ahnung oder Tipps?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Eigentlich ist noch nix kaputt.
    Du hast ja anscheinend noch Adminrechte, sonst wärest Du ja nicht wieder in den gesicherten Netinfobereich hineingekommen.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mach mal was uncooles.
    Lege einen neuen Benutzer an mit deinem Lieblingnamen.
    Dann gehe in die Systempreferenzen /Benutzer und aktiviere:
    "Benutzer darf diesen Computer verwalten".
    Damit gibst Du deinem Lieblingsnamen die Adminrechte ohne im Netinfo rumzufummeln.
     
  4. funka

    funka New Member

    das wollte ich schon machen, aber wenn ich bei den Systemeinstellungen Anderungen vornehmen will, muss ich Admin sein, und da lässt er mich nicht mehr durch. Weshalb ich beim NetInfo Manager reingekommen bin ist mir deshalb ein Rätsel, denn da war das kein Problem!
     
  5. funka

    funka New Member

    so, irgendwie hat mein apple jetzt bemerkt, dass ich kein admin mehr bin udn auch beim netinfo manager kann ich meinen kurznamen nicht mehr zurückändern, weil ich mich nciht identifizieren kann. hurra.
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    Wenn nix mehr geht, Install-CD rein, damit kannst Du das Kennwort zurücksetzen.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da sind anscheinend die Benutzerrechte total durcheinander gewirbelt worden.
    Ja . Kennwort via Install CD ändern und aauch die Zugriffsrechte reparieren lassen (Festplattendienstprogramm)

    Sonst wird das echt ne fummelei die Rechte wieder ins Lot zu bringen.
     
  8. funka

    funka New Member

    danke!
    Das werd ich dann ausgeschlafen in angriff nehmen!:)
     
  9. funka

    funka New Member

    ich wollte schon seit langem meinen Kurznamen auf meinem Apple ändern, da von Anfang an einfach irgendwas drin war und man das nciht ändern konnte. Deshalb hab ich gerade unter "Kurzname, Administrator" die Foren durchsucht und einen Beitrag mit folgendem Rat gefunden:

    '/Programme/Dienstprogramme/NetInfo Manager > Schloss klicken > users > dein_Name > Namen ändern.

    Aber Vorsicht. Vielleicht solltest du zuerst einen Testadmin-Benutzer anlegen, als dieser einloggen und zuerst etwas üben im Sinne von "was passiert, wenn...". Nicht alles lässt sich hier so einfach schnell manipuliern. Das Terminal ist hierfür sicher besser geeignet, aber davon habe ich halt keine Ahnung.' (Lukas M.)

    Tja, das hab ich dann auch getan, zuerst einen zweiten Admin angelegt und ausprobiert, den kurznamen geändert. Es hat geklappt, deswegen hab ich ihn dann gleich wieder gelöscht, meinen eigenen Kurznamen in was sinnvolles geändert und mich ab- und dann wieder angemeldet. Das war kein Problem, aber als ich dann mich als Benutzer "anschauen" wollte und mich identifizieren musste, nahm er nichts mehr. Passwort habe ich nicht geänder, nur den kurznamen. Ich ahbe es probiert sowohl mit meinem vollen Namen, als auch mit dem Kurznamen, er immt es nicht, und auch mein Benutzerstatus wurde auf Standard herabgesetzt, mein Computer hat also keinen Admin mehr!??

    Also bin ich in den NetInfo Manager gegangen, und als ich mich dort identifizieren sollte, war schon gleich ein Name eingegeben ( mein voller) und das Passwort funktionierte klaglos....

    Soll ich jetzt einfach wieder probieren meine Kurznamen zurückzuändern? ich trau mich jetzt gar nix mehr, sonst mach ich noch mehr kaputt?

    Hat irgendjemand Ahnung oder Tipps?
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Eigentlich ist noch nix kaputt.
    Du hast ja anscheinend noch Adminrechte, sonst wärest Du ja nicht wieder in den gesicherten Netinfobereich hineingekommen.
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mach mal was uncooles.
    Lege einen neuen Benutzer an mit deinem Lieblingnamen.
    Dann gehe in die Systempreferenzen /Benutzer und aktiviere:
    "Benutzer darf diesen Computer verwalten".
    Damit gibst Du deinem Lieblingsnamen die Adminrechte ohne im Netinfo rumzufummeln.
     
  12. funka

    funka New Member

    das wollte ich schon machen, aber wenn ich bei den Systemeinstellungen Anderungen vornehmen will, muss ich Admin sein, und da lässt er mich nicht mehr durch. Weshalb ich beim NetInfo Manager reingekommen bin ist mir deshalb ein Rätsel, denn da war das kein Problem!
     
  13. funka

    funka New Member

    so, irgendwie hat mein apple jetzt bemerkt, dass ich kein admin mehr bin udn auch beim netinfo manager kann ich meinen kurznamen nicht mehr zurückändern, weil ich mich nciht identifizieren kann. hurra.
     
  14. Eduard

    Eduard New Member

    Wenn nix mehr geht, Install-CD rein, damit kannst Du das Kennwort zurücksetzen.
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Da sind anscheinend die Benutzerrechte total durcheinander gewirbelt worden.
    Ja . Kennwort via Install CD ändern und aauch die Zugriffsrechte reparieren lassen (Festplattendienstprogramm)

    Sonst wird das echt ne fummelei die Rechte wieder ins Lot zu bringen.
     
  16. funka

    funka New Member

    danke!
    Das werd ich dann ausgeschlafen in angriff nehmen!:)
     
  17. Teufelspuppe

    Teufelspuppe New Member

    hallo, ich habe ein ähnliches problem und ich hoffe, dass mir jemand dabei helfen kann.
    ich möchte gerne den den kurznamen des admins (mac OS X 10.2) ändern, aber das klappt irgendwie nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. unter: systemeinstellungen -> benutzer ist der zuvor angelegte kurzname, der aber nicht anwählbar ist.
    ich habe schon den weg versucht, wie funka es beschrieben hat: /Programme/Dienstprogramme/NetInfo Manager > Schloss klicken > users > dein_Name ... nur bekomme ich nicht die option "name ändern". ich will jetzt auch nichts falsch machen, dass ich das komplette system frisch installieren muss ... kann mir jemand helfen?
     

Diese Seite empfehlen