administrator rechte verloren (mac os x)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sinnen, 29. November 2002.

  1. sinnen

    sinnen New Member

    ich habe weil ich einen ordner nicht löschen
    konnte ein wenig in net info manager rumgefummelt und offensichtlich
    das falsche gelöscht. jetzt ist meine registrierung als
    administrator verschwunden und ich kann mich nur noch als
    gewöhnlicher user einloggen, habe letztendlich die kontrolle über
    meine kiste verloren.

    hoffentlich habt ihr einen rettenden tipp für mich!!!!

    danke sebastian.
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    wenn du da soviel rumgefummelt hast, starte mal die install disk 1 ( mac von cd starten ). festplattentool ausrufen und die rechte wieder gradebiegen. fertig. hoffe ich für dich...
     
  3. hakru

    hakru New Member

    nach der Rechte-Reparatur könntest Du ja temporär einen zweiten Admin-user anlegen, der Dir dann wieder Admin-Rechte zuspricht ...

    hakru
     
  4. sinnen

    sinnen New Member

    vielen dank für die guten tipps. aber mal eine blöde frage; wie legt man einen zweiten user an, der mir dann die admin rechte zuspricht???
     
  5. hakru

    hakru New Member

    Du, die Frage ist nicht so blöd ... wenn man im Single-User mode (=> Terminal screen beim Startup) startet, wäre man automatisch "root" und könnte dann einen anderen User anlegen, aber mir fällt gerade ein, daß ich irgendwo gelesen habe, daß diese Option mit 10.2.2 wegfiel ??? Muss nachschauen, melde mich wieder ...

    hakru
     
  6. hakru

    hakru New Member

    s den user noch im login-window, aber das passwd wird nicht akzeptiert =loginwindow schüttelt sich mit Grausen ;-))?
    Auf der Installer-CD gibt's im Menü oben "irgendwo" die Option, das Passwd zurückzusetzen - ohne den Installer zu starten ... vielleicht hilft das ... sonst würde ich mal "Kate" fragen ...

    hakru
     

Diese Seite empfehlen