Adobe bringt großes Update der Creative Cloud

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hope, 17. Juni 2014.

  1. Hope

    Hope Gast

    Oh je, hoffentlich ist dieses Nerv-Unternehmen samt Flash bald irgendwo in der Cloud verschwunden.
     
  2. Ich bin seit locker 20 Jahre Adobe-Fan. Das ist ein tolles unternehmen (Erfinder des Postscripts?). Ich frage mich immer wie schwer es sein muss Grafikanwendungen von Adobe ihrer Kaliber zu schreiben. Die Entwickler sind genial oder? - ich meine das ist alles keine einfache Unterfangen. Leider sind die wirklich großen Durchbrüche schon gemacht worden. Ich freu mich über die Neuheiten ... es wurden andernorts schon im Vorfeld über viele Neuigkeiten INSGESAMT vorgejubelt, aber Adobe hat sehr viele Programmen auch, da könnte es bei den einzelnen karg aussehen. Mal gucken und hoffentlich freuen.

    Beim letzten Update gab es aber nicht allzu viel Neues, z.b. beim Photoshop. Also über interaktiv veränderbaren Formen und einstellbaren Eckenradius könnte ich nicht (wie viele es könnten) in Ektase geraten. Das war lächerlich. Ich bin mir auch nicht sicher, ob diese Features überhaupt originell sind?

    Illustrator kommt immer Extreme zu kurz, warum eigentlich? Letztes Mal gab es weniger popeligen Neuheiten: Der Benutzeroberfläche wurde verbessert, was beim Illustrator schon vor aber Jahren hatte passieren sollen. Na ja,
    vielleicht aber dieses Mal.

    Ich erwarte aber nicht allzu viel, dann werde ich auch nicht enttäuscht
     
  3. black

    black Gast

    ...interessiert´s mich nicht mehr...
     

Diese Seite empfehlen