Adobe Problem nach Sicherheitsupdate

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Enpeze, 19. Mai 2006.

  1. Enpeze

    Enpeze New Member

    Ein paar Stunden nach dem letzten Sicherheitsupdate (oder vielleicht wars das firmware-update) von Apple hat sich mein nagelneuer intelmac 10sec nach einem boot aufgehängt. (ich machte grade ein pdf aus einem xpress-dokument per adobe distiller) Der Mauszeiger bewegte sich, aber ich konnte nichts mehr anklicken und die Tastatur funktionierte auch nicht.

    Das Problem war Adobe. Aber einfach Adobe cue aus dem library startup-verzeichnis zu killen wie in einigen Foren zu lesen ist, war in meinem Falle nicht die lösung. Ich habe das osx neu aufgesetzt und alle meine Adobeprogramme deinstalliert (Photoshop, Illustrator, Destiller, Indesign). Dann lief mein Intel-imac wieder einwandfrei.

    Und jetzt kommts! Eine Neuinstallation eines meiner Adobeprogramme war nicht mehr möglich, da das neu aufgesetzte betriebssystem bereits bei der Installation abstürzte.

    Tja. Entweder bringt Apple (oder auch Adobe) da nen Fix raus, oder ich gewöhne mich an eine adobelose Zukunft. :(

    die Lehre, die ich daraus ziehe ist, daß es auch bei Apples "tollem" MacOsX Troubles geben kann, die mich an alte Windowszeiten erinnern. Einer ist schuld, entweder Apple direkt oder auch Adobe, daß ich mich gestern den ganzen Tag mit diesem Reparatur-Mist abgeben mußte. Ausserdem werde ich mir weder Firmware noch Sicherheitsupdates in Zukunft vertrauensvoll herunterladen, ohne daß ich die Foren auf eventuelle daraus resultierende Probleme gecheckt habe.

    Hat jemand hier ein ähnliches problem nach dem letzten Sicherheitsupdate gehabt?
     
  2. dante

    dante New Member

    Ja Servus,
    wollte dazu gerade was schreiben, wir haben heute 3 Intel Imacs hingerichtet,
    nach dem Update kam genau der der gleiche Fehler wie bei Dir. Acrobat 7 bringt die Kiste zum Absturz.
    Version Cue haben hatten wir erst gar nicht installiert.
    Falls wir eine Lösung finden sollten werden wir es sofort posten

    Gruß

    Dante
     
  3. Enpeze

    Enpeze New Member

    für die Antwort. Das zeigt mir daß auch andere intelmac user das problem haben.

    meine lösung? ich habe meinen alten win-pc wieder angeworfen und arbeite derzeit damit weiter. Da funken die Adobeprogramme wenigstens. "seufz".
     
  4. CMs

    CMs New Member

  5. CMs

    CMs New Member

    Ach ja, weil die MacFixit-Beiträge nach einer gewissen Zeit nur noch für Mitglieder abrufbar sind, hier ausnahmsweise mal der entsprechende Text als Zitat (Quelle: siehe oben):

    "Security Update 2006-003 special report follow-up

    Acrobat crashing on launch -- fix We previously reported an issue where Adobe Acrobat 7.0 fails to properly launch after applying Security Update 2006-003.

    MacFixIt reader Bernard Tourillon is the latest to report the issue.

    "Following updating my MacBook Pro with Security Update 2006-003 last week, my computer froze when I attempted to open from word my Adobe Acrobat 7.0 Standard. I tried to restart with a hard reboot to no avail. Every time the computer crash after less then one minute."

    It now appears that a corrupt font cache file is to blame for the crashes in at least some cases.

    One MacFixIt reader reports:

    "I too had a significant problem with this update on my MBP. It installed fine, but when I went to print a PDF using Acrobat 7, the machine crashed hard. After a reboot, I couldn't login at all - the screen just froze at the prompt (or worse, showed a blue screen with nothing at all on it.)

    "Safe boot allowed me to go inside and see what was wrong. I reinstalled the OS, and all was well again.. just to try and use Acrobat and -boom- I had the same issue.

    "It turns out that the font cache was corrupted. I went into safe boot, found the bad cache file in /Library/Caches (it was the only one showing ".lock" next to it.. not sure if that helps), and deleted it. All is well again."

    Note that you can also clear the cache files identified by the above reader with a utility like Cocktail or Tiger Cache Cleaner."
     

Diese Seite empfehlen