Adobe Typemanager????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von i_mac_messer, 24. Februar 2002.

  1. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Moin,
    habe den Installer von ATM 4.6.2, den ich unter 9.2.2 installieren will. Klappt soweit auch gut, aber hinterher fehlt von ATM jede Spur, sowohl unter Classic wie auch unter dem normal gestarteten 9er. Keine Systemerweiterung oder Kontrollfeld in Sicht. Dabei bin ich mir sicher, daß ich schon einmal das entsprechende Kontrollfeld hatte. Was habe ich falsch gemacht? Ist diese ATM-Version mit 9.2.2 nicht kompatibel? Danke!
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    kein atm kf nach der installation????
    und da bist du auch ganz sicher?
    was sagt ATm wenn du es öffnest liegt im ordner ATM auf dem OS9 volume...??

    an der version liegts mal nicht...

    ra.ma.
     
  3. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Ich habe nur den Ordner "Adobe Type Utilities" und da ist im prinzip nur der "Downloader 5.0.5" drin. Sonst findet Sherlock nichts nennenswertes.

    Sehe schon, das ist was größeres.....;-) Vielleicht war der Download vom Installer nicht vollständig, glaube ich aber nicht.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    kann es sein das du manuell installiert hast, und die atm gar nicht installiert hast???

    am installer kanns nicht liegen, wenn er nicht komplett (heruntergeladen(?!?!?) ist, startet der gar nicht...

    ra.ma.
     
  5. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Hmmm, ich fürchte, ich habe alles richtig gemacht..... Werde nochmals einen clean install versuchen......
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Schon mal nach ~atm geschaut? Die Tilde lässt das KF ganz nach unten wandern... (Bei norm. alphabetischer Sortierung).
     
  7. tom7894

    tom7894 New Member

    ATM 4.6.2 ist leider kein Update auf 4.6.1, wie man es sich erwarten würde. Unter 4.6.2 gibt es nur die automatische Glättung und die Grundeinstellung, die ATM schon hatte, bevor er zu "de Luxe" wurde und Suitcase Konkurrenz machte.
    Schriftenordner, das ATM-Fenster und all diese Sachen gibt es nur unter 4.6.1, der bei mir auch unter 9.2.2 tadellos geht.
    Übrigens soll nach derzeitigem Stand mit dem ATM auch nix mehr passieren. Adobe will das Produkt nicht weiterentwicklen, weil X puncto Schriften schon einiges zu bieten hat. Adobe selbst empfiehlt für diesen Fall Suitcase ...
     
  8. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Vielen Dank für Eure Antworten! Habe mir gerade 4.6.1 gesaugt, aber noch nicht installiert. Lohnt sich denn dann das Update auf .2? Gab es automatische Glättung nicht schon früher?
     
  9. tom7894

    tom7894 New Member

    4.6.2 kannst du für dich wahrscheinlich vergessen. Das ist für Leute, die keine Schriftverwaltung brauchen, sondern nur eben diese Glättungsfunktion.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    das 4.6.2 ist klasse in der classic, suitcase schaft scheinbar die schriftglättung net... :)

    ra.ma.
     
  11. gizmo

    gizmo New Member

    wie wär's, wenn wir mal den sachverhalt bezüglich "atm light" und "atm deluxe" klären? offenbar wird das von den allermeisten nicht verstanden.

    atm light ist freeware, ist ein simples kontrollfeldgetarntes progrämmchen, das für schriftglättung (unter neueren systemen nicht mehr erforderlich) und die druckbarkeit von ps-fonts zuständig ist. aktuelle version: 4.6.2

    atm deluxe hingegen kostet was, besteht aus dem obengenannten progrämmchen plus einem kompletten, guten schriftverwaltungsprogramm. aktuelle version ist für normalverwender 4.6, wer mit japanischen schriften zutun hat 4.6.1.

    gruss. gizmo
     

Diese Seite empfehlen