adobe und apple

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wrna, 25. April 2003.

  1. wrna

    wrna New Member

    tach,
    gestern war ein freund von mir auf einer cancom photoshop 7 vorführung und hat mir doch tatsächlich erzählt, daß adobe nichts mehr für apple entwickeln will...
    weiß da wer mehr darüber...
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das wäre sicherlich für beide firmen überaus schlecht, denn adobe ist nicht unabhängig vom mac, mindestens 30% der einnahmen machen die mit dem mac-markt, auch wenn ihre mac-produkte qualitativ besser sein könnten.

    ich halte das nur für ein dummes gerücht. apple und adobe sind in einigen punkten konkurrenten, aber daß adobe nichts mehr für den mac programmiert glaube ich nicht.
     
  3. jasm

    jasm New Member

    Vielleicht stimmts in den Bereichen, wo sie sowieso nix verkaufen können/werden: Videobearbeitung, DVD-Tools.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    das ist ehrlich gesagt absolut dumm von adobe, denn sie demonstrieren damit nichts anderes als die überlegenheit apples bei diesen tools. wo ist denn da der wettbewerb, wenn man sofort die zelte abbricht, nur weil die konkurrenz ähnliche produkte hat?
     
  5. jasm

    jasm New Member

    Irgendwie scheint Adobe auch noch am Suchen zu sein. Das Publishing-Unternehmen probiert ja in letzter Zeit so einiges aus. Ob die sich mit GoLive wirklich behaupten können? Und LiveMotion soll wohl nicht mehr weiterentwickelt werden.

    Aber im Konsumerbereich gibts anscheinend noch viel zu holen, warscheinlich deshalb der Fokus auf Photoshop Elements und den neuen Bildbrowser/Datenbank (keine Ahnung, wie der heißt..)
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    verdammt nochmal, mein früheres ich kann doch jetzt nicht goofy heissen!

    ich krieg noch nen rappel...:mad:
     

Diese Seite empfehlen