Adressbuch - Darstellung verwischt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von p.i.t., 30. April 2004.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hallo und guten Morgen

    Ich hab ein neues lustiges «Feature» von Adressbuch gefunden: Wenn ich die Namens-Spalte rauf und runterscrolle, wird die ganze Schrift verwischt. Egal ob ich schnell oder ganz langsam am Scrollbalken ziehe... nach Löschen der Adressbook-plist ist das Problem für kurze Zeit aufgehoben, tritt dann aber wieder auf...

    Hat das jemand anders auch schon erlebt ? Und beheben können?
    Gruss Pit
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Sowas hatte ich ein einziges Mal in Safari, da habe ich auch nicht schlecht gestaunt. Vielleicht will auch die Grafikkarte nicht richtig.

    Bei mir ist es eine GeForce 2MX, die manchmal etwas überbeansprucht wird.
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    ähnlichen Effekt habe ich in iPhoto...!:eek:
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Oh, wenn das auch am G5 passiert, dann kann es kaum an der Grafikkarte liegen.

    Also, Apple-Programmierer – an die Arbeit!
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Ich hab da ne Radeon 9000, die sollte doch eigentlich mit sowas schon klarkommen... ;-)
    Wenn ich das Adressbuch-Fenster möglichst klein halte, passierts weniger... Hmm, muss mal auf dem Powerbook probieren, wie's dort aussieht...
     

Diese Seite empfehlen