adressbuch kann backup nicht laden und bleibt leer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von acrobat88, 2. Dezember 2005.

  1. acrobat88

    acrobat88 New Member

    Hallo liebe Mac Gemeinde da draußen,

    ich habe das Problem, dass mein Adressbuch irgendwie mal leer war. Es gibt zwar schon einmal das gleiche Problem, jedoch kann ich meine davor angefertigte Sicherheitskopie nicht einmal auslesen!

    gibt es vielleciht ein anderes Programm, was den Datei Typ *.abbu lesen kann? oder kann irgendeiner etwas über den Bug erzählen. ich selbst habe noch osx 10.3.9 und wollte letztens mein neues Sony-Ericson K600i synch'en...habe aber erst süäter heraus gefunden, das es erst ab osx 10.4 möglich ist mit dem neuen iSync. Jedoch ist nun mein Adressbuch einfach leer und ich kann nichts, aber auch gar nicht hinein laden.

    Vielen Dank schon einmal im Vorraus

    Ben
     
  2. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    .abbu ist eigentlich keine Datei sondern ein Paket, in dem der aktuelle Inhalt des Ordners ~/Libary/Application Support/AddressBook/ gespeichert wurde.
    Öffne das Paket via Kontextmenü und kopiere die Dateien in jenen Ordner.

    Wenns immer noch nicht funktioniert, dann waren wohl die Adressbuchdateien bereits irgendwie beschädigt. Du könntest noch probieren, eins der Adressbuch Import-/Export-Hilfsprogramme zu benutzen und die Einträge etwa in eine Tab-getrennte Textdatei umzuwandeln und erneut ins Adressbuch zu importieren.
     
  3. acrobat88

    acrobat88 New Member

    leider nichts....

    ich habe es in den ordner kopiert. ich habe es über die sicherungskopie probiert....alles nichts!

    irgendwie kann er die datei nicht wirklich auslesen. die backup datei ist 750 kb groß, jedoch liest mein adressbuch sie nicht mehr aus bzw. ein!

    das war erst nach dem verkorksten synchronisations vorgang mit dem neuen mobilen!

    hat jemand noch ideen???

    beste grüße und dank

    Ben
     

Diese Seite empfehlen