Adressbuch Suchfunktion

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 9. September 2005.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Kein Tagg vergeht, an dem ich es nicht mehr und mehr bereuhe, Apples Adressbuch mit Daten gefüllt zu haben. Nicht nur, dass es nicht mit anderen Programmen kommunizieren möchte. Auch die Suchfunktion scheint irgendwie überhaupt nicht zu funktionieren, zumindest nicht, was die Telefonnummern angeht.

    Tippe ich eine Telefonnummer ein, findet Adressbuch anscheinend nicht den dazugehörigen Eintrag. Manchmal schon manchmal nicht. Die Logic, die dahniter steckt hat sich mir noch nicht erschlossen. Wenn ich nur einen Teil der Nummer weiß und eintippe, funktioniert das Ganze noch schlechter. :kotz::kotz::kotz:
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Du musst bei der Suche darauf achten, dass du auch in der richtigen Gruppe suchst. Möglichst "Alle" anklicken, dann bekommst du auch alle Nummern. Wenn du nur die Gruppe z,B, Familie ausgewählt hast, bekommst du ausschließlich die Nummern dieser Gruppe.
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Das ist schon klar! :moust:
    Aber nein, es funktioniert definitiv nicht!
    Hast du es schon einmal ausprobiert? Funktioniert es bei dir?

    (Adressbuch 3.1.2 unter OS X 10.3.8)
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Aber ja doch, es kommt alles richtig, ohne fehl und Tadel.

    *fehl klein geschrieben war Absicht! :nicken:
     
  5. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    ist bei mir auch etwas komisch.
    Wenn ich nach meiner Mobilenummer suche, findet Addressbook diese nicht.
    Wenn ich die Nummer aber im Suchfeld eingebe so wie ich sie geschrieben habe (dreierblock) dann wird diese gefunden.
    Ist scho a bisserl dumm....

    X.4.2
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ah! Das beruhigt mich dann aber.

    Irgendwie fällt mir auf, dass ich bei keinem Softwarehersteller und deren Produkten mehr zu meckern habe als bei Apple-Produkten. Na, zum Glück haben sie wenigsten das Betriebssystem halbwegs hingekriegt :p
     
  7. Hansi123

    Hansi123 New Member

    Hallo liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung,

    das Problem mit der "Suche ohne Ergebnis" habe ich auch - allerdings bei Mail.app. Und warum es mal geht und mal nicht - ebenfalls keine Ahnung...

    Warum gibt's eigentlich für sowas kein Software-Update, dafür aber für die Millionen Apple-Benutzer, die Musik auf ihr iTunes kompatibles Handy laden möchten *groll*

    Viele Grüße, Hansi123
     
  8. Taleung

    Taleung New Member

    n

    Bei "Personal Organizer" ist es genauso.
    Ich hoffe nur das das update bald kommt.
    Ich benutze Addressbook/iCal nur um mit meinen Mobile syncen zu koennen.
     
  9. hofmeyer

    hofmeyer New Member


    Also, hier klappt das ausgezeichnet, wenn ich einen Teil der Nummer eingebe werden nur die Einträge angezeigt, die passen. Ich hatte das noch nie ausprobiert, da ich eigentlich eher Probleme habe mir die Nummern zu Namen zu merken und nicht umgekehrt ;)

    10.4.2
     
  10. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,
    wie gibts Du die Nummer ein?
    Wenn die Nummer bei mir als 12345 in der Karteikarte gespeichert ist, und ich diese in der Suche genauso eingebe, kappte es, aber wenn ich die Nummer als 123 (leer) 45 eingebe, kommt kein Suchergebniss.
     
  11. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Umgekehrt geht es, also ich habe mehrere Nummern der Art 1234 567 und die finde ich sowohl mit 1234 567 und 1234567, aber so wie Du das beschreibst klappt es bei mir auch nicht. Aber sucht man wirklich so?
     
  12. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Nun – es scheint also bei einigen zu funktionieren und bei anderen nicht.
    Wäre jetzt nur noch die Frage, woran das wohl wieder liegt…?
    :confused:
     

Diese Seite empfehlen